Drucksache - DS/0079/VIII  

 
 
Betreff: Vergabe eines Frauenpreises des Bezirksamtes Lichtenberg anlässlich des Internationalen Frauentages 2017
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BezirksamtBezirksamt
Verfasser:BzBm/PersFinImmKultBzBm/PersFinImmKult,
Drucksache-Art:Vorlage zur KenntnisnahmeVorlage zur Kenntnisnahme (Abb.)
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
16.02.2017 
5. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin mit Zwischenbericht zur Kenntnis genommen   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
27.04.2017 
7. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlagen:
VzK PDF-Dokument
VzK (Abb.) PDF-Dokument

Das Bezirksamt bittet die Bezirksverordnetenversammlung, Folgendes zur Kenntnis zu nehmen:

 

Durch die Jury wurde zur Verleihung des „Lichtenberger Frauenpreises 2017“ auf der Sitzung am 14.2.2017 das FrauenTechnikZentrum - Berlin e.V. als Preisträgerin aus 9 Vorschlägen für die Ehrung ausgewählt.

 

Das Bezirksamt beschließt, stellvertretend für das FrauenTechnikZentrum - Berlin e.V. die Geschäftsführerin, Frau Michaela Richter und die Projektleiterin, Frau Audrey Hoffmann, mit einer Urkunde und 500 € zu ehren.

 

Der Bezirksbürgermeister wird den Preis am 8.März 2017 anlässlich einer Festveranstaltung des Bezirksamtes Lichtenberg zum Internationalen Frauentag im Kulturhaus Karlshorst verleihen.

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen