Drucksache - DS/1922/VII  

 
 
Betreff: Gemeinbedarfsfläche am Ostkreuz sichern (Bebauungsplan XVII-4)
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Schule und Sport
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
17.03.2016 
54. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Ökologische Stadtentwicklung mitberatend
07.04.2016 
52. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung vertagt   
11.05.2016 
53. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung (gemeinsam mit dem AS Kultur) vertagt   
02.06.2016 
54. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung vertagt   
07.07.2016 
55. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung vertagt   
01.09.2016 
56. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung (gemeinsame Sitzung mit dem AS Wirtschaft und Arbeit) vertagt   
06.10.2016 
57. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung vertagt   
Schule und Sport Entscheidung
12.04.2016 
48. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Schule und Sport vertagt   
11.10.2016 
53. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Schule und Sport      
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
27.10.2016 
1. (konstituierende) Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz mitberatend
05.01.2017 
2. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz vertagt   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument
BE Schule und Sport PDF-Dokument

Der Ausschuss Schule und Sport empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die Annahme der Drucksache 1922/VII:

 

Das Bezirksamt wird ersucht im Zusammenhang mit der weiteren Bearbeitung des Bebauungsplanes XVII-4 (Arbeitstitel „Ostkreuz“) eine Gemeinbedarfsfläche (Schule) vorzusehen.

 

Begründung:

Die geplante Bebauung am Ostkreuz und die Verdichtung der Wohnbebauung in der Kosankesiedlung sowie die in den zurückliegenden Jahren realisierte Bebauung in der Rummelsburger Bucht lassen einen Zuwachs der Schülerzahlen erwarten. Die bisher vorliegende Planung berücksichtigte dies nur ungenügend. Sie setzt auf Standorte außerhalb des Wohnquartiers. Die Bewohnerschaft signalisiert seit etlichen Monaten einen wachsenden Bedarf an Schulplätzen, dem entsprochen werden sollte.

 

Abstimmungsergebnis: 8 / 0 / 0

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen