Drucksache - DS/1497/VII  

 
 
Betreff: Willkommenskultur unterstützen - Erstausstattung mit persönlichem Schulbedarf vom ersten Schultag an
Status:öffentlichAktenzeichen:Schreiben BA v. 25.03.2015 (Zwb.)
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Fraktion DIE LINKE.
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungAntrag zur Beschlussfassung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
19.02.2015 
41. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument
Schreiben BA v. 25.03.2015 (Zwb.)  

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht:

- die Hilfsaktion des Bezirksschulbeirats Lichtenberg und des Bezirkselternausschusses Schule Lichtenberg zur Sammlung von Schulsachen, insbesondere der Erstausstattung für schulpflichtige Flüchtlinge (gefüllte Federtaschen, Arbeitsmaterialien für den Kunstunterricht, Sportsachen, Turnbeutel, Schulmappen, Rucksäcke) in Lichtenberg aktiv zu unterstützen;

 

- sich bei den zuständigen Stellen für eine schnellere Bearbeitung und zeitnahe und ausreichende Bereitstellung von Lehr-, und Lernmitteln für Flüchtlinge spätestens bis zum ersten Schultag der Beschulung einzusetzen.  

 

Begründung:

In Lichtenberg werden mehrere fast 400 Flüchtlinge in regulären Schulen beschult. Obwohl die Flüchtlinge einen Anspruch auf eine Grundausstattung an Lehr- und Lernmitteln haben, kommen viele Flüchtlingskinder aufgrund von bürokratischen Hemmnissen z. T. verspätet oder unzureichend an die Grundausstattung. Damit wird ihnen das Recht auf Bildung praktisch durch bürokratische Hemmnisse erschwert. 

 

Der Bezirksschulbeirat Lichtenberg und der Bezirkselternausschuss Schule Lichtenberg haben deshalb eine Hilfsaktion Spendenaktion für Flüchtlingskinder initiiert, die durch das Bezirksamt in aller Form (Öffentlichkeitsarbeit, organisatorische Hilfe etc.)  zu unterstützen ist. Des Weiteren gilt es unabhängig von dieser Hilfsaktion sich generell dafür einzusetzen, dass Flüchtlinge zeitnah Schulsachen erhalten und somit gleichberechtigt am Schulunterricht teilnehmen können.

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen