Veterinär- und Lebensmittelaufsicht des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin

Lebensmittelkontrolle bei Obst und Gemüse mit einer Lupe

Wichtige Information

Persönliches Vorsprechen im Ordnungsamt Reinickendorf, Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht, erfolgt nach Vereinbarung bzw. Absprache eines Termins. Termine können Sie telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.

Leitung

Amtstierärztin
Frau Dr. Gluschke

Geschäftszimmer
Telefon: (030) 90294-5112 / 5117

AKTUELLES

Bienen - AFB

Aktuelle Informationen zur Amerikanischen Faulbrut der Bienen

Einrichtung eines zweiten Sperrbezirks aufgrund eines weiteren Ausbruchs der Amerikanischen Faulbrut der Bienen im Bezirk Reinickendorf

Am 18.04.2024 wurde in einer weiteren Bienenhaltung im Bezirk Reinickendorf außerhalb des bereits eingerichteten Sperrbezirks der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut der Bienen amtlich festgestellt.
Um den Ausbruchsbestand in Heiligensee wird ein Sperrbezirk mit mindestens 1000 m Radius eingerichtet.

Aufhebung des Sperrbezirks wegen Amerikanischer Faulbrut in Reinickendorf Ost

Am 13.10 2023 wurde in zwei Bienenhaltungen im Bezirk Mitte der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut der Bienen amtlich festgestellt. Entsprechend den gesetzlichen Vorgaben wurde mit Allgemeinverfügung vom 25.10.23 ein Sperrbezirk in Reinickendorf eingerichtet und alle Bienenhaltungen im Sperrbezirk zwischenzeitlich zweimal klinisch und mikrobiologisch untersucht. Da sämtliche Untersuchungen negativ ausgefallen sind, gilt die Amerikanische Faulbrut in diesem Sperrbezirk als erloschen, und der Sperrbezirk kann wieder aufgehoben werden.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der tierseuchenrechtlichen Allgemeinverfügung des Bezirksamtes Reinickendorf von Berlin zum Schutz gegen die Amerikanische Faulbrut der Bienen.

  • Allgemeinverfügung zur Amerikanische Faulbrut 18.04.2024

    PDF-Dokument (1.3 MB)

  • Allgemeinverfügung Aufhebung Sperrbezirk 25.10.2023

    PDF-Dokument (135.5 kB)

  • Allgemeinverfügung Aufhebung Sperrbezirk 28.09.2023

    PDF-Dokument (134.2 kB)

  • Allgemeinverfügung Aufhebung Sperrbezirk 10.08.2023

    PDF-Dokument (136.8 kB)

Arbeit am Computer

Aufgaben

Die Aufgaben der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht sind vielseitig. Hierzu gehören unter anderem die Lebensmittel- überwachung, Tierseuchenbekämpfung, Gefahrenabwehr und der Tierschutz. Weitere Informationen

Jetzt anmelden !

Hunderegister Berlin

Zum 01.01.2022 wurde im Land Berlin ein zentrales Register zur Erfassung aller dort gehaltenen Hunde eingeführt. Jede/r Tierhalter/in ist verpflichtet bei Aufnahme der Haltung eines Hundes sich im Register anzumelden. Weitere Informationen

Katze lauert im Gras

Berliner Katzenschutz- verordnung

Am 08.06.2022 ist die Verordnung über den Schutz freilebender Katzen im Stadtgebiet Berlin (Katzenschutzverordnung Berlin – KatSchutzV) in Kraft getreten. Danach darf unkastrierten Katzen kein unkontrollierter freier Auslauf mehr gestattet werden. Weitere Informationen

Waschbär (Procyon lotor)

Die Wildtierberatung (NABU)

Bei Fragen zu und Problemen mit Wildtieren helfen Ihnen die Sachverständigen des Naturschutzbundes Deutschland (NABU Berlin) weiter. Weitere Informationen

Flagge der Ukraine weht im Wind

Informationen für die geflüchteten Ukrainer mit ihren Heimtieren

Weitere Informationen finden Sie hier (Більше інформації тут) Weitere Informationen

Veterinäraufsicht

haustiere hund katze kaninchen meerschweinchen

Tierschutz

Tierschutzrechtliche Überprüfung von gewerblichen und privaten Tierhaltungen, Erteilung von Genehmigungen, Erlaubnisse und Entgegennahme von Anzeigen und Tierschutzbeschwerden Weitere Informationen

Rotfuchs

Tierseuchen

Bekannte Tierseuchen sind unter anderem die Afrikanische Schweinepest (ASP), Amerikanische Faulbrut, Fledermaustollwut, Geflügelpest / Vogelgrippe Weitere Informationen

American Staffordshire terrier

Gefahrenabwehr

Bearbeitung von Hundebissvorfällen, Registrierung von Listenhunden, Hinweise zur Hundehaltung, Genehmigung der Haltung von gefährlichen Tieren wildlebender Art (z. B. Schlangen) Weitere Informationen

Lebensmittelaufsicht

Lebensmittelkontrolle bei Obst und Gemüse mit einer Lupe

Amtliche Kontrollen

Überwachung des Verkehrs mit Lebensmittel, des Groß-, Einzel- und Onlinehalndels. Überprüfung von Betrieben, Märkten und öffentlichen Veranstaltungen (z.B. Straßenfeste)

Verbraucherschutz

Verbraucherschutz

Entgegennahme und Überprüfung von Kundenbeschwerden (z. B. Erkrankungsmeldungen) und Beratungen

Verschiedene Symbole „Information“

Veröffentlichungen

Hier finden Sie Veröffentlichungen der Veterinär- und Lebensmittelaufsicht gemäß § 40 Absatz 1 a des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches Weitere Informationen