Ausbildung im Bezirksamt Reinickendorf

Abiturklasse
Bild: Picture-Factory - Fotolia.com
Link zu: Bewerberdatenbank
Bild: Torbz - Fotolia.com

Für das Ausbildungsjahr 2020 können Sie sich ab sofort bis zum 31.01.2020 online über die Bewerberdatenbank bewerben.

Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r

Reihe von Aktenordnern
Bild: designsoliman / Fotolia.com

Die Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf und qualifiziert für die spätere Tätigkeit der mittleren Funktionsebene fast aller Aufgabenbereiche der Verwaltung. Der Ausbildungsberuf ist dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung, Schwerpunkt Recht und öffentliche Verwaltung, zugeordnet.
Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Aufgabenbereichen von Verwaltungen und Betrieben des Bundes, der Länder und Kommunen tätig. Die Einsatzmöglichkeiten in den Senatsverwaltungen, Bezirksverwaltungen und sonstigen Einrichtungen im Land Berlin sind vielseitig.
Die Aufgaben beinhalten Verwaltungstätigkeiten im Innen- und im Außendienst. Zu den Aufgabengebieten gehört die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Sie sind Ansprechpartner für Rat suchende Bürger und Organisationen. Dabei berücksichtigen
Sie die individuellen Interessen und besonderen Situationen der Kunden.

Weitere Informationen zum Beruf der/des Verwaltungsfachangestellten finden Sie auf den Seiten der Verwaltungsakademie: Infos

Ausbildungsberuf Vermessungstechniker/in

Vermessungsinstrument auf einer Baustellen
Bild: Kadmy/fotlia.com

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf Vermessungstechniker/in finden Sie hier.

Ausbildungsberuf Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste

Studentin in der Bibliothek
Bild: nd3000/depositphotos.com

Weitere Informationen zum Ausbildungsberuf Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste finden Sie hier.

Ausbildungsberuf Gärtner/in

junge Frau und Mann beim Gärtnern
Bild: © Kzenon - fotolia.com

Die Ausbildung zum Gärtner/ zur Gärtnerin findet in den Grünanlagen, Schulen, Sportstätten und sonstigen Bereichen des Bezirkes, sowie auf der betriebsinternen Lehrfläche statt und ist sehr abwechslungsreich.
In der Ausbildung werden u.a. folgende Themen vermittelt: Ausführen von Erdarbeiten sowie Be- und Entwässerungsmaßnahmen; Herstellen von befestigten Flächen und Bauwerken in Außenanlagen; Ausführen von vegetationstechnischen Arbeiten; Kultur und Verwendung von Pflanzen; Pflasterarbeiten; Umweltschutz; rationelle Energie- und Materialverwendung.

Ausbildungsberuf Stadtsekretäranwärter/in auf Widerruf

Farbige Paragraphenzeichen
Bild: beermedia - Fotolia.com

Die Aufgaben der Beamtinnen und Beamten auf Widerruf beinhalten Verwaltungstätigkeiten im Innen- und im Außendienst. Zu den Aufgabengebieten gehört die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen. Sie sind Ansprechpartner/in für Rat suchende Bürger/innen und Organisationen. Dabei berücksichtigen Sie die individuellen Interessen und besonderen Situationen der Kunden und Kundinnen.

Nach dem erfolgreichen Vorbereitungsdienst ist im Rahmen dienstlicher Bedarfe und Möglichkeiten eine Berufung in ein Beamtenverhältnis auf Probe in der unmittelbaren Verwaltung des Landes Berlin (Bezirks- und Senatsverwaltungen sowie nachgeordnete Behörden) möglich.

Praktikumsangebote im Bezirksamt Reinickendorf

Tastatur mit blauer Taste Praktikum
Bild: jd-photodesign - Fotolia.com

Das Bezirksamt Reinickendorf von Berlin bietet im Rahmen vorhandener Kapazitäten interessante Praktikumsplätze für Schülerinnen, Schüler und Studierende in verschiedenen Abteilungen und Organisationseinheiten an. Die Dauer reicht im Allgemeinen von zweiwöchigen Schülerpraktika bis zu mehrmonatigen Praktika für Studierende.

Haben Sie den Wunsch in einer bestimmten Abteilung oder in einem bestimmten Amt eingesetzt zu werden, so teilen Sie uns dies bitte in Ihrer Bewerbung mit.

Bitte denken Sie daran, dass wir einen zeitlichen Vorlauf benötigen, um einen geeigneten Praktikumsplatz für Sie zu finden.

Wir versuchen Ihre Wünsche zu erfüllen und freuen uns auf Sie!

Praktikum für Schülerinnen und Schüler

Das Bezirksamt Reinickendorf bietet Praktikumsplätze für Schülerinnen und Schüler an.
Das Praktikum kann zwischen 2 und 6 Wochen andauern. Die Praktikumsplätze befinden sich in unseren zahlreichen unterschiedlichen Fachbereichen. Nach Möglichkeit versuchen wir die individuellen Wünsche der Schülerinnen und Schüler zu erfüllen, um das Interesse der Jugendlichen zu wecken und Ihnen einen ersten Einblick in die Arbeit des Öffentlichen Dienstes zu ermöglichen.

Bitte beachten Sie, dass wir bemüht sind alle Praktikumswünsche zu erfüllen, allerdings sind nicht immer genügend Plätze vorhanden.

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

Praktikum für Studierende

Sie sind Student/-in und suchen einen Praktikumsplatz in der öffentlichen Verwaltung?
Studierende an einer bundesdeutschen Fach- oder Hochschule haben die Möglichkeit in unserem Bezirksamt ein Pflichtpraktikum zu absolvieren (z.B. des Studiengangs „Öffentliche Verwaltungswirtschaft“), vorzugsweise über einen Zeitraum von sechs Monaten.

Hier gibt es vielfältige und interessante Einsatzmöglichkeiten.

Beispielsweise können Sie Ihr Praktikum

• im Bereich Personalmanagement (hier handelt es sich u.a. um Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Personal- und Stellenwirtschaft, Stellenplanung)

• im Bereich der Kindschaftsrechtlichen Beratung und Vertretung (hier handelt es sich um Tätigkeiten wie Führung für Minderjährige nach dem BGB, Vertretung in Unterhaltssachen/Vaterschaftsfeststellungen einschließlich Prozessführung, etc.)

• im Ordnungsamt, Fachbereich Verwaltung (hier handelt es sich u.a. um Ordnungswidrigkeiten im Zusammenhang mit dem Nichtraucherschutzgesetz –NRSG-, Jugendschutzgesetz –JuSchG-, gewerberechtliche, abfallrechtliche und lebensmittelrechtliche Verstöße etc.)

absolvieren.

Bewerben Sie sich jetzt, wir freuen uns auf Sie!

So erreichen Sie uns

Link zu: Liste der Kontakdaten der Ausbilder BA Reinickendorf
Bild: © MH - Fotolia.com

Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Ausbildungsberufen oder dem Bewerberverfahren haben, finden Sie hier Ihren Ansprechpartner des jeweiligen Fachbereiches.