Ehrenamtsbüro (EAB) Reinickendorf

Corona-Hilfe-Hotline des Ehrenamtsbüros: (030) 235 92 37 60

Das Ehrenamtsbüro Reinickendorf hat eine Corona-Hilfe-Hotline für freiwilliges Engagement im Bezirk eingerichtet.

Soziale Distanz und solidarisches Miteinander sind kein Widerspruch. Wer helfen möchte, ohne sich selbst und andere zu gefährden, erfährt auf unserer Webseite, wie das funktionieren kann.

Sie möchten sich als Freiwilliger engagieren, um Menschen in Ihrer Umgebung zu unterstützen?

Sie gehören zu einer Risikogruppe und benötigen Unterstützung?

Sie sind eine soziale Einrichtung oder Organisation, die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer benötigt?

Die Corona-Hilfe-Hotline des Ehrenamtsbüros ist ab 14. April unter der
Rufnummer (030) 235923760 erreichbar
montags bis donnerstags von 11 bis 13 Uhr sowie
montags und dienstags auch am Nachmittag von 15 bis 17 Uhr
außer an gesetzlichen Feiertagen.

Das Hotline-Team ist bestrebt, Hilfe-Suchende und -Gebende möglichst in Wohnortnähe zu vermitteln.

Musikalisch durch die Corona-Krise

Quelle: Lokaler Server
Formate: audio/mp3

Das Ehrenamtsbüro Reinickendorf und Sherman Noir, musikalischer Begleiter der Ehrenamtskampagne, möchten in diesen herausfordernden Zeiten der Coronakrise mit einem kostenlosen mp3-Download seiner neuen Singleauskopplung "Better Place" positive Energie, viel Stärke und Hoffnung schenken.

Unser Team vom EAB Reinickendorf

Bildvergrößerung: EAB Reinickendorf
Miteinander Füreinander Da
Bild: Bezirksamt Reinickendorf

Wir stellen Kontakte zu ehrenamtlichen Tätigkeiten in Reinickendorf nach persönlicher Beratung mit den Interessierten her.

Die Möglichkeiten eines freiwilligen Engagements sind vielfältig. Wir informieren Sie sehr gerne über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche und freuen uns auf Sie!

Zu unserer neuen Webseite

Bezirksübergreifende Informationen zum Ehrenamt finden Sie hier.

Menschen helfen und gemeinsam Freude haben? - Das geht!
Menschen helfen und gemeinsam Freude haben? - Das geht!
Bild: Bezirksamt Reinickendorf