Auszug - Modellprojekt Mobi-Hub für Hohenschönhausen  

 
 
22. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin
TOP: Ö 15.7
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Beschlussart: ohne Änderungen in der BVV beschlossen
Datum: Do, 20.09.2018 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 22:05 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Max-Taut-Aula
Ort: Fischerstraße 36, 10317 Berlin
DS/0938/VIII Modellprojekt Mobi-Hub für Hohenschönhausen
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion CDUBezirksamt
  BzStR SchulSpOrdUmVer,
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme (Zwb.)
 
Wortprotokoll
Beschluss

Der Antrag zur Beschlussfassung der Fraktion der CDU wurde zusammen mit der Mündlichen Anfrage der Bezirksverordneten Engelmann (Fraktion DIE LINKE.) – DS/0952/VIII – aufgerufen.

 

Frau Engelmann (Fraktion DIE LINKE.) verlas ihre Mündliche Anfrage.

 

Frau Wessoly (Fraktion der CDU) begründete den Antrag zur Beschlussfassung für die Fraktion der CDU.

 

Die Mündliche Anfrage wurde durch Herrn Nünthel, Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr, beantwortet.

 

Frau Wessoly (Fraktion der CDU) äußerte sich zur Antwort auf die Mündliche Anfrage.

 

Der Antrag zur Beschlussfassung der Fraktion der CDU wurde mehrheitlich angenommen.


Beschluss:

 

Das Bezirksamt wird ersucht, sich gegenüber dem Senat und den zuständigen Stellen der Deutschen Bahn AG und der BVG für die Errichtung einer Mobilitätsstation in Hohenschönhausen einzusetzen. Hierin soll das Umsteigen zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln erleichtert und ergänzt werden.

 

Zu überlegen sind dabei neben umfangreichen P+R-Angeboten auch sichere Fahrradabstellplätze, Reparaturmöglichkeiten, Entleihstationen für Car- und Bike-Sharing sowie Elektro-Ladestationen für eMobility-Angebote. Ergänzend könnte diese Servicestation auch durch weitere zentrale Dienstleistungen wie etwa eine Post- und Paketstation erweitert werden.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen