Steuerungsdienst

Der Steuerungsdienst berät und unterstützt als “interner Dienstleister” die Behördenleitung, also den Bezirksbürgermeister, die Bezirksstadträte, die Ämter und Serviceeinheiten des Bezirks.
Zu den Aufgabenbereichen zählen:

  • Beratung und Unterstützung der BAM/OEL bei abteilungs- und ämterübergreifenden Themenstellungen
  • Gesamtprojektleitung/Controlling Implementierung und Verstetigung E-Governmentgesetz inkl. zentralen Aufgaben des Geschäftsprozess- und Digitalisierungsmanagements
  • Aufbau, Organisation und institutionelle Verankerung einer fach- und ressortübergreifenden Zusammenarbeit (inkl. Leitung OE-Leiterrunde, AG Gemeinwesenentwicklung / AG SRO)
  • Datenkoordination (Aufbereitung von Sozialraumdaten)
  • Kiezatlas Lichtenberg
  • Feinmittel für Freiwilliges Engagement in Nachbarschaften
  • Gemeindebeamte
  • Berliner Ideenmanagement
  • Katastrophen- und Zivilschutz
  • IT-Sicherheit

Datenkoordination

Die Datenkoordination versteht sich als Netzwerk und Servicestelle für das Bezirksamt Lichtenberg.

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg stellt wesentliche Daten auf LOR-Ebene (LOR-Lebensweltlich orientierte Räume) in einem einheitlichen Datenpool des Landes Berlin bereit. Dieser Datenpool wird gegenwärtig unter der Federführung des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg in einem gemeinsamen Abstimmungsprozess unter Beteiligung aller planenden Fachverwaltungen des Senats und der Bezirke weiterentwickelt.
Bereits verfügbar im Datenpool (“work in progress”) sind u.a. Strukturdaten zu Einwohnern, An- und Abmeldungen, Transferempfängern, Arbeitslosen, sowie zu Flächennutzung und Wohnungsleerstand.

Die vom Amt für Statistik Berlin-Brandenburg bereitgestellten Daten werden im Bezirk mit unterschiedlichsten Fachdaten verknüpft, um statistische Berichte für die verschiedenen Planungsräume (Lebensweltlich orientierte Räume -LOR) zu erstellen. In enger Zusammenarbeit mit den Fachämtern der Bezirksverwaltung sowie den regionalen Akteuren werden für politische und fachliche Planungen Informationen zusammengeführt, ausgewertet und als Berichtsdateien veröffentlicht. So sind sie u.a. Grundlage für die Weiterentwicklung der Stadtteilprofile.
Berichte, die für die jeweiligen Stadtteile erstellt wurden, finden Sie hier , stadtteilübergreifende Berichte stehen Ihnen hier als Dateien zur Verfügung.

Statistik zum Selbermachen

Unter dem Link Bevölkerungsstatistiken bietet das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg
ein sich stetig weiterentwickelndes Datenbanksystem an. Einfache Tabellen können hier mit nur wenigen Klicks intuitiv aufgebaut werden. Zudem stehen vorgefertigte Tabellen zum Abruf bereit. Durch die Ausgabe von CSV- und Excel-Dateien bietet das System auch die Möglichkeit der Weiterverarbeitung. Bereits verfügbar sind die Bevölkerungsstatistiken, die auf Basis der LOR (Lebensweltlich orientierte Räume) ausgewertet werden können.

  • Ansprechpartner/in
    Telefon

    Aufgabenschwerpunkte

  • Frau Pöhl
    Telefon (030) 90296-3524

    Datenkoordination
    Ansprechpartner und Redaktion Kiezatlas Lichtenberg