Serviceeinheit Facility Management

Die Serviceeinheit Facility Management ist in erster Linie interner Dienstleister für das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin und ist zuständig für das
  • Objektmanagement (Verwaltung der Bürodienstgebäude und der Liegenschaften des fachlich und nicht fachlich genutzten Vermögens)
  • Baumanagement einschließlich Energiemanagement
  • Infrastrukturelles Management (Zentralarchiv, IT-Service und Post- und Kopierservice)
  • sowie das Beschaffungsmanagement (Einkaufs-Service) und das Strategische Immobilienmanagement/ Grundstücksgeschäfte und Vertragsmanagement.
  • Ansprechpartner/in

    Aufgabengebiet

  • Frau Tessin
    Telefon (030) 90296-5570

    Leiterin der Serviceeinheit

  • Herr Merz
    Telefon (030) 90296-5542

    Stellvertretender Leiter der Serviceeinheit

Fachbereich Objektmanagement

  • Verwaltung der Bürodienstgebäude (u. a. Ansprechpartner bei Anmietung von Räumlichkeiten)
  • Verwaltung der nicht fachlich genutzten landeseigenen Liegenschaften (so genanntes Finanzvermögen), beispielsweise Gewerbegrundstücke, Freiflächen, ehemalige Kindertagesstätten und Schulen, die für eine Vermietung beziehungsweise einen Verkauf zur Verfügung stehen
  • Verwaltung der Liegenschaften der Fachabteilungen Gesundheit, Soziales, Kultur und Jugend (Kindertagesstätten, Bildung, Sport und Jugendfreizeiteinrichtungen) im Rahmen der Auftragswirtschaft
  • Ansprechpartner/in

    Aufgabengebiet

  • Herr Merz
    Telefon (030) 90296-5542

    Leiter des Fachbereiches

Grundstücksverkäufe
Grundstücksverkäufe erfolgen grundsätzlich über die BIM (Berliner Immobilienmanagement GmbH).
Im Angebot sind Liegenschaften wie Freiflächen und Baugrundstücke.

Kontaktaufnahme über:
Berliner Immobilienmanagement GmbH
Keibelstraße 36, 10178 Berlin
Telefon: (030) 90166-0

Der Bezirk Lichtenberg verfügt über zahlreiche Liegenschaften, für die noch Nutzer gesucht werden. Angeboten werden vorrangig:
  • Flächen zur gewerblichen Nutzung
  • sonstige Liegenschaften und andere
    Gewerbegrundstücke unbebaut
  • Darßer Straße – stadtauswärts auf der linken Straßenseite in Weiterführung der Ansiedlung von Gewerbebetrieben in Weißensee
  • Pablo-Picasso-Straße – frei für Gewerbeansiedlungen
    Dienstgebäudeverwaltung
    Über die Dienstgebäudeverwaltung ist unter anderem die Anmietung von Räumlichkeiten in bezirkseigenen Gebäuden möglich.
  • Ansprechpartner/in

    Aufgabengebiet

  • Frau Holzfuß
    Telefon (030) 90296-5558

    Dienstgebäudeverwaltung

Fachbereich Baumanagement

In diesem Fachbereich werden im Rahmen der Auftragswirtschaft der Fachabteilungen die baulichen Leistungen für alle Liegenschaften des Bezirkes sowie für Dritte erbracht. Das schließt alle Maßnahmen von der Architekten- und Fachingenieurplanung bis hin zur Baudurchführung, Projektsteuerung sowie der Durchführung der baulichen Unterhaltung einschließlich der Wartung der technischen Anlagen ein.
Darüber hinaus werden hier berlinweit alle Abrissmaßnahmen, die im Zuge der Gefahrenabwehr auf Antrag notwendig sind, koordiniert, geplant und durchgeführt.
Eine weitere wichtige Aufgabe ist das Energiemanagement. Das sind alle technisch-wirtschaftlichen und nichttechnisch-organisatorischen Maßnahmen, wie beispielsweise die Überwachung des Energieverbrauchs, die Schulung der Nutzer zum sparsamen Umgang mit Energie, die rationelle Zentralisierung aller Funktionen der Gebäudebewirtschaftung, die dazu beitragen, ein Gebäude bei minimalem Kostenaufwand und minimierter Umweltbelastung zu beleuchten und zu beheizen sowie mit Wasser zu versorgen und entsorgen.

  • Ansprechpartner/in

    Aufgabengebiet

  • Frau Tessin
    Telefon (030) 90296-5570

    Leiterin des Fachbereiches

  • Frau Villain
    Telefon (030) 90296-5582

    Energiebeauftragte des Bezirksamtes