Seniorengesundheitskoordination

älteres Paar mit Yogamatten unter den Armen

In Lichtenberg ist mittlerweile rund jede fünfte Person 65 Jahre und älter. Um ein langes, gesundes und vor allem selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, wirkt die Seniorengesundheitskoordination darauf hin, dass kommunale Angebote und Strukturen stärker an den Bedarfen älterer Menschen ausgerichtet werden. Im Zusammenwirken mit der bezirklichen Seniorenvertretung , anderen Fachämtern des Bezirksamtes und seinen Beauftragten sowie Akteuren im Bezirk werden gesundheitsfördernde Strukturen und Angebote (weiter-) entwickelt sowie auf die vielfältig bestehenden Angebote aufmerksam gemacht, diese miteinander vernetzt und aufeinander abgestimmt.

Um den Alltag bis ins hohe Alter selbstbestimmt und autonom gestalten zu können, spielen die Themen Bewegung und Alltagsmobilität wichtige Schlüsselrollen. Die Seniorengesundheitskoordination stärkt hier unter anderem die Lichtenberger Spaziergangsangebote. Egal, ob Sie gern nur zu zweit oder in großer Gruppe spazieren gehen. Bewegung in der Natur schützt die körperliche Gesundheit und fördert darüber hinaus das Wohlbefinden und das soziale Miteinander. Der Bezirk Lichtenberg bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten seine bunte Natur zu erleben und anschließend für eine Tasse Kaffee oder Tee gemeinsam einzukehren. Hier können Sie sich über die Angebote im Bezirk informieren.

Die Seniorengesundheitskoordination koordiniert und begleitet außerdem den Geriatrisch-Gerontopsychiatrischen Verbund (GGV) Lichtenberg . Der GGV-Lichtenberg ist ein Netzwerk aus Mitgliedern ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen sowie von Ärzt:innen, Therapeut:innen, Kliniken, Beratungsstellen, Selbsthilfeangeboten, der Seniorenvertretung, Anbietern alltagsunterstützender Angebote und der Kommunalverwaltung. Gemeinsam wirkt das Netzwerk unter anderem darauf hin, Versorgungslücken im Bezirk zu identifizieren und zu schließen, Transparenz über Angebote herzustellen und den Zugang zu diesen für Bürgerinnen und Bürger zu erleichtern.

Weitere Informationen für Senior:innen und Interessierte

  • Bezirkliche Leitstelle Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg
    Die bezirkliche Leitstelle Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg koordiniert Angebote und Leistungen für Demenzerkrankte und deren Angehörige in Lichtenberg. Damit soll der Zugang zur Gesellschaft und zum sozialen Miteinander für Menschen mit Demenz ermöglicht werden. Hier gelangen Sie zur Homepage
  • Internetportal “Seniorinnen und Senioren aktiv in Lichtenberg”
    Das Portal bietet der Generation 55plus und anderen Interessierten hilfreiche und interessante Informationen. So finden sich darunter Übersichten über die Angebote der bezirklichen Begegnungsstätten, Hinweise auf Veranstaltungen, wie die Seniorenuniversität, das Seniorenkino oder die Woche der Generationen sowie relevante Publikationen für Lichtenberger Seniorinnen und Senioren. Hier gelangen Sie zur Homepage