Straßenaufsicht und Straßenunterhaltung

Fotolia_49822286_Subscription_Monthly_XL.jpg
Bild: © eyetronic - Fotolia

Straßenschäden sind ein großes Ärgernis, sowohl für Autofahrer als auch für Radfahrer und Fußgänger, zudem stellen sie erhebliche Gefahren dar.
Der Bezirk ist daher per Gesetz verpflichtet, Straßenschäden im öffentlichen Straßenland zu beseitigen, Gehwege und Fahrbahnen entsprechend instand zu setzen und Gefahrenstellen abzusichern und zu beseitigen. Das betrifft unter Anderem aufgebrochene Bürgersteige an Straßen sowie Schlaglöcher und Risse in Fahrbahnen. Zudem müssen alle Verkehrszeichen in ordentlichem Zustand sein.

Jeder kann sich vorstellen, wie schnell eine Gefahr entstehen kann, wenn ein wichtiges Verkehrszeichen nicht zu erkennen ist.

"Gefahrenstellenmelder" für Schäden im öffentlichen Straßenland

Um entstandene Gefahrenstellen schnellstmöglich beseitigen zu können, müssen sie uns bekannt sein. Hier bitten wir alle Verkehrsteilnehmer um ihre aktive Mithilfe. Nutzen Sie die Möglichkeit eine E-Mail an die unten stehende Adresse zu senden. In der Nachricht sollten folgende Fragen beantwortet sein:

Wo? Straße beziehungsweise Kreuzung (Gefahrenstelle in der Fahrbahn, im Geh- oder Radweg), Hausnummer oder markante Orientierungspunkte, Fahrtrichtung
Was? Größe und Anzahl
Wann? Tag der Feststellung

Ihre Hinweise senden Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: gefahrenstellenmelder@lichtenberg.berlin.de

Wenn Sie sich hierüber informieren möchten, Gefahrenstellen anderweitig melden wollen oder einfach nur eine Frage haben, wenden Sie sich bitte an das Straßen- und Grünflächenamt .

Vorschläge zur "Verbesserung des Radverkehrs" in Lichtenberg

Die Zahl der Radfahrerinnen und Radfahrer in Berlin nimmt ständig zu. Immer mehr Menschen möchten unsere Stadt per Pedes erkunden. Damit steigt auch der Bedarf an sicheren Verkehrswegen für Radfahrerinnen und Radfahrer. Der Bezirk Lichtenberg bildet hier keine Ausnahme. Das Netz der Radwege und Radfahrstreifen unseres Bezirkes wurde in den letzten Jahren umfangreich ausgebaut und vorhandene Anlagen erneuert. Ihre Meinung zu diesem Thema ist uns wichtig, schreiben Sie uns! Kontaktformular