Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Brandanschlag auf Dienstfahrzeuge des Ordnungsamtes Lichtenberg

Ausgebrannte Farzeuge des Ordnungsamtes
Bild: Bezirksamt Lichtenberg
Pressemitteilung vom 12.10.2021

In der Nacht von Montag, 11. Oktober 2021, auf Dienstag, 12.Oktober 2021, brannten drei Dienstfahrzeuge des Ordnungsamtes des Bezirksamtes Lichtenberg am Standort Große-Leege-Straße 103, 13055 Berlin komplett aus. Ein weiteres Fahrzeug ist stark beschädigt. Ein Anwohner alarmierte gegen 01.30 Uhr die Berliner Feuerwehr. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Kenntnisstand des Bezirksamtes liegen noch keine Hinweise zu den Hintergründen der Tat vor.

Das Bezirksamt Lichtenberg teilt mit: „Als Bezirksamt verurteilen wir diese Tat aufs Schärfste. Glücklicherweise sind bei dem Brand keine Mitarbeitenden oder Anwohnerinnen und Anwohner zu Schaden gekommen. Das Ordnungsamt leistet mit seiner Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Wohle der Gemeinschaft und zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger. Wir werden alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Arbeitsfähigkeit des Ordnungsamtes zu gewährleisten.“

Nach erster Einschätzung des Bezirksamtes ist allein durch den Verlust der Fahrzeuge ein Sachschaden von rund 110.000 Euro entstanden.

Zur Polizeimeldung: https://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/2021/pressemitteilung.1134780.php

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Pressestelle
Telefon: (030) 90296-3307
E-Mail