Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Corona-Krise: Lastenräder für den guten Zweck

Pressemitteilung vom 03.04.2020

Im Zuge der Corona-Präventionsmaßnahmen sind alle kommunalen Lastenfahrradverleihstationen der „fLotte kommunal“ in Lichtenberg bis auf weiteres geschlossen. Ein regulärer Verleih ist derzeit nicht möglich ist.
Das Bezirksamt Lichtenberg stellt in diesen besonderen Zeiten seine kommunalen Lastenräder deshalb gemeinnützigen Projekten kostenfrei und auch für einen längeren Zeitraum zur Verfügung. In erster Linie sollen damit Angebote für Risikogruppen und Bedürfte unterstützt werden.

Ein erstes Projekt dieser Art ist bereits angelaufen. Die Berliner Tafel musste wegen der Covid-19-Krise einige Ausgabestellen schließen. Extinction Rebellion Berlin und der ADFC Berlin haben nun Versorgungstouren zu Bedürftigen gestartet. Dabei werden sie auch durch die kommunalen Räder aus Lichtenberg unterstützt.

Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) bedankt sich beim ADFC Berlin und den vielen Ehrenamtlichen der fLotte für ihr Engagement: „Diese Aktion zeigt wieder einmal, wieviel möglich ist, wenn verschiedene Akteure ihre Potentiale zusammenschmeißen. Ich hoffe, es werden aus vielen Ideen noch weitere Projekte entstehen. Lichtenberg ist und bleibt solidarisch!“

Gesucht werden weitere Ideen und Unterstützende für die Initiierung von gemeinnützigen solidarischen Projekten, denen wir weitere Lastenfahrräder zur Verfügung stellen können. Koordiniert wird die gesamte Aktion durch das Team der fLotte Berlin. Die Mailadresse coronahilfe@flotte-berlin.de wurde dort für diesen Zweck eingerichtet.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Klimaschutzbeauftragte von Lichtenberg
Kirsten Schindler
Telefon: (030) 90296 – 4205 | E-Mail