Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Aktuelle Bau- und Planungsvorhaben in Lichtenberg

Pressemitteilung vom 02.12.2020

In der Sitzung des BVV-Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz am Donnerstag, 3. Dezember 2020, informiert das Bezirksamt Lichtenberg den Ausschuss für Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz über folgende neu eingegangene Bau- und Planungsvorhaben in Lichtenberg. Die Vorhaben werden vorgestellt und mit den Bezirksverordneten diskutiert.

Neueingänge Bauanträge und Vorbescheide

  • Schöneicher Straße 3 (Alt-Hohenschönhausen): Neubau Mehrfamilienhaus – 33 Wohneinheiten
  • Lichtenauer Straße 51 (Alt-Hohenschönhausen): Errichtung Ateliergebäude „KuWeSt 182“ mit 12 Einzelateliers
  • Werneuchener Straße 19A (Alt-Hohenschönhausen): Neubau eines Büro- und Gewerbegebäudes
  • Landsberger Allee 230 (Lichtenberg): Erneuerung der elektrotechnischen Mess-, Steuerungs-, Regelungsanlagen
  • Landsberger Allee 296 (Lichtenberg): Errichtung eines SB-Möbelmarktes und Fachmarktes für Fahrräder
  • Rhinstraße 125-127 (Lichtenberg): Umbau einer Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber und Flüchtlinge zu Wohnungen vom 1. bis 11. Geschoss, Einbau eines Plattformliftes zur barrierefreien Erschließung des 1. Geschosses im Aufgang 127 – 65 Wohneinheiten
  • Buchberger Straße 40 (Lichtenberg): Neubau Straßenkinderhaus Butze
  • Anton-Saefkow-Platz 10 (Fennpfuhl): Aufstockung eines Gebäudes um fünf Geschosse
  • Anton-Saefkow-Platz 8 (Fennpfuhl): Aufstockung eines Gebäudes um zwei Geschosse
  • Rosenfelder Ring 29 (Friedrichsfelde): Erweiterung einer Seniorenwohnanlage auf Bodenplatten mit Verbindungsgang zum Bestandshaus
  • Münsterlandstraße 58 (Rummelsburg): Neubau Wohnhaus (Vorder- und Gartenhaus) – 19 Wohneinheiten
  • Kynaststraße 6 (Rummelsburg): Errichtung eines Wohnhauses mit Gewerbeflächen (Projektname: An der Mole) – 169 Wohneinheiten
  • Frankfurter Allee 273 (Rummelsburg): Errichtung eines 5-geschossigen Wohngebäudes mit Gewerbe (Kita)
  • Ehrlichstraße 80 (Karlshorst): Neubau eines Wohngebäudes und einer Gewerbeeinheit – 92 Wohneinheiten

Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit
Referentin für Bürgerbeteiligung bei Bauvorhaben
Cathrin Gudurat
Telefon: (030) 90296 – 8005
E-Mail