Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Corona-Info-Seiten vom Land Berlin

Hinweis

Der Zugang zu den Dienstgebäuden des Bezirksamtes Lichtenberg ist nur unter Beachtung der 3G-Regelung möglich. Besucherinnen und Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet (nicht älter als 24 h) sein. Es gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP 2-Maske.

Digitale Informationsveranstaltung zum Rahmenplan Karlshorst/Ost

Pressemitteilung vom 26.11.2020

Das Bezirksamt Lichtenberg informiert über die ersten Ergebnisse zum Rahmenplan „Karlshorst/Ost“ und lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum ersten Beteiligungsschritt ein. Trotz Pandemie ist es dem zuständigen Stadtentwicklungsstadtrat Kevin Hönicke (SPD) wichtig, mittels digitaler Angebote in den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern zum Ist-Stand zu gehen.

In einem ersten Arbeitsschritt wurde eine umfassende Bestandsanalyse erarbeitet, in der die Bedarfe ermittelt wurden und die Entwicklungspotentiale aufgezeigt werden. In diesem Zusammenhang ist die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger ein wichtiger Baustein, damit auch ihre Ideen und Bedürfnisse in die Bedarfsanalyse mit einfließen können. Die Bestandsanalyse zum Rahmenplan Karlshorst/Ost kann auf dem Portal mein.berlin.de eingesehen und bis zum 31. Dezember 2020 ergänzt werden: https://mein.berlin.de/projekte/rahmenplan-karlshorst-ost/

Das Bezirksamt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Videokonferenz ein, in der die Bestandsaufnahme und -analyse durch das Planungsbüro erklärt und Verständnis¬fragen schnell beantwortet werden können.

Was?
Digitale Informationsveranstaltung zur „Bestandsaufnahme und -analyse“ im Rahmenplan Karlshorst/Ost

Wann?
Mittwoch, 2. Dezember 2020, von 18:00 bis 19.30 Uhr

Wo?
Aufgrund der weiterhin ernsten Lage lädt das Bezirskamt zu einer Videokonferenz ein.

Wie melde ich mich an?
Bitte wenden Sie sich hierfür bis zum 2. Dezember 2020, 12 Uhr an:
Büro für Stadtplanung, -forschung und -erneuerung (PFE)
info@pfe-berlin.de