Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

September 2019: Aktuelle Bau- und Planungsvorhaben in Lichtenberg

Pressemitteilung vom 03.09.2019

In der Sitzung des BVV-Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz am Donnerstag, 05. September um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses, informieren Bezirksstadträtin Birgit Monteiro (SPD) und das Stadtentwicklungsamt über die aktuellen Bau- und Planungsvorhaben in Lichtenberg. Die Vorhaben werden im Detail vorgestellt und mit den Bezirksverordneten und anwesenden Gästen diskutiert.

Aktuelle Planungsvorhaben

  • Dorfstraße 2 (Wartenberg) – Neubau von 14 Wohngebäuden – 52 Wohneinheiten
  • Landsberger Allee (Alt-HSH) – Bebauungsplanverfahren 11-116VE, Planreifebeschluss liegt BVV vor – 173 Wohneinheiten
  • Sportforum (Alt-HSH) – Bebauungsplanverfahren 11-9a, neues Bebauungskonzept – Anzahl der Wohneinheiten unbekannt
  • Am Tierpark 82 (Friedrichsfelde) – 10-geschossiges Wohnbauvorhaben auf dem Grundstück von Getränke Hoffmann – 117 Wohneinheiten

Neueingänge Bauanträge und Vorbescheide

  • Am Wasserwerk 28/28A (Alt-Lichtenberg) – Errichtung zweier Großhandelshallen
  • Am Wasserwerk 22 (Alt-Lichtenberg) – Errichtung Großhandelshalle 152
  • Herzbergstraße 125 (Alt-Lichtenberg) – Umbau, Erweiterung und Modernisierung
  • Josef-Orlopp-Straße 79-83, 85 (Alt-Lichtenberg) – Errichtung Gewerbepark Berlin-Lichtenberg
  • Bornitzstraße 67 (Alt-Lichtenberg) – Neubau eines Bürogebäudes mit Tiefgarage
  • östliche Ruschestr. 64/70 (Alt-Lichtenberg) – Neubau eines Bürogebäudes mit Tiefgarage und Gastronomie
  • Frankfurter Allee 214 (Alt-Lichtenberg) – Neubau eines Wohnhochhauses “Q 218 Tower” – 394 Wohneinheiten
  • Frankfurter Allee 273 (Alt-Lichtenberg) – Errichtung eines Neubaus mit einer Kindertagesstätte
  • Alfred-Kowalke-Straße 29 (Friedrichsfelde) – Neubau Wohngebäude – 49 Wohneinheiten
  • Einbecker Straße 31 (Rummelsburg) – Errichtung eines Neubaus mit Mikro Appartements 22
  • Einbecker Straße 34 (Rummelsburg) – Aufstockung, Umbau und Modernisierung eines 2geschossigen Wohnhauses – 6 Wohneinheiten
  • Salzmannstraße (Friedrichsfelde) – Realteilung des Grundstücks, Errichtung eines Wohngebäudes und einer Sporthalle – 115 Wohneinheiten
  • Fischerstraße 8 (Rummelsburg) – Neubau eines Mehrfamilienhauses mit Wohnungen und Tiefgarage/Neubau von 6 Townhouses zum Wohnen
  • Fischerstraße 6 (Rummelsburg) – Neubau eines Vorder- und Gartenhauses
  • Lückstraße 31/32 (Rummelsburg) – Robin’s Hood Microliving – Lückenschließung und Errichtung eines Cafe’s, eines Gemeinschaftsraumes und dreier Wohnhäuser
  • Hauptstraße 80 (Rummelsburg) – Neubau einer Wohnanlage mit Mikroapartments sowie einer Tiefgarage – 80 Wohneinheiten
  • Treskowallee 157 (Karlshorst) – Trabrennbahn Karlshorst – Waagegebäude – Führring – Rundstall Nutzungsänderung – Pferdesport in Therapieeinrichtung-
  • Ehrlichstraße 80 (Karlshorst) – Neubau zweier Wohngebäude mit Tiefgarage – 31 Wohneinheiten

Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Christian Paulus
Referent der Bezirksstadträtin für Stadtentwicklung, Soziales, Wirtschaft und Arbeit
Telefon: (030) 90296-8003 | E-Mail