Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Kids können künftig länger kickern!

Pressemitteilung vom 06.12.2018

Trotz frostiger Temperaturen ist gestern das vollsanierte Kleinspielfeld im Stadion Wartenberg durch zwei Kindermannschaften des Wartenberger SV feierlich eingeweiht worden. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Sportinteressierte nutzten die Gelegenheit, um gemeinsam bei einem kleinen Imbiss ins Gespräch zu kommen und sich das Spielfeld anzusehen. Die helle Trainingsplatzbeleuchtungsanlage konnte bei einbrechender Dunkelheit ebenfalls vorgeführt werden.

Der Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke), unter anderem zuständig für Finanzen und Hochbau, erklärt:
„Es wurden insgesamt 500.000 Euro aus dem Sportanlagensanierungsprogramm des Landes Berlin (SSP) für die Sanierung des Kleinspielfeldes und die Einrichtung einer Beleuchtungsanlage verwendet. Der Beginn der Baumaßnahme hatte sich verzögert, da sich lange Zeit keine Fachfirma für die Beleuchtungsthematik vertraglich binden ließ. Deshalb haben sich alle am Projekt Beteiligten beeilt, damit der Wartenberger SV das Kleinspielfeld doch noch vor dem Wintereinbruch ausgiebig nutzen kann. So dauerte die Maßnahme nur etwas über drei Monate.“

Der Bezirksstadtrat für Schule und Sport, Wilfried Nünthel (CDU), ergänzt:
„Das Bezirksamt Lichtenberg ermöglicht dem ansässigen Wartenberger Sportverein durch die Sanierung des Kleinspielfeldes und mithilfe der neuen Beleuchtungsanlage mehr Trainingszeiten. Aufgrund der steigenden Trainingszeiten hat der Fachbereich Sport für die unmittelbar angrenzenden Anwohnerinnen und Anwohner freiwillig eine 3 Meter hohe Gabionenlärmschutzwand errichten lassen.“

Um eine ganzjährige Nutzung zu ermöglichen, wurde ein sandverfüllter Kunstrasen mit einer Trainingsplatzbeleuchtungsanlage eingebaut.

Weitere Informationen
Bezirksstadtrat für Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Wilfried Nünthel
Telefon: (030) 90296-4200 | E-Mail