Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

11. Lange Nacht der Bilder im September 2018

Pressemitteilung vom 29.03.2018

Die elfte „Lange Nacht der Bilder“ in Lichtenberg ist in diesem Jahr
am Freitag, 14. September 2018.

Kunstschaffende öffnen für einen Abend oder eine Nacht ihre Galerien, Werkstätten, Ateliers und Ausstellungsorte, um ihre Kunst zu präsentieren und mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen. Dieser Höhepunkt im Lichtenberger Kulturjahr erhält von der sich verändernden Kulturlandschaft des Bezirkes ständig neue Impulse.

Die Lange Nacht der Bilder wird vom Bezirksamt Lichtenberg in Kooperation mit dem Kulturring in Berlin e.V. veranstaltet und ist eingebettet in die Woche der Kommunalen Galerien Berlins, die vom 7. bis 16. September 2018 in allen Berliner Bezirken veranstaltet wird.

Der Senator für Kultur und Europa, Klaus Lederer (Die Linke), eröffnet die Lange Nacht der Bilder am Freitag, 14. September 2018, um 17 Uhr gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke).

Informationen über den Ablauf der Langen Nacht und die Modalitäten der Anmeldung werden demnächst veröffentlicht unter:
www.berlin.de/lange-nacht-der-bilder-Lichtenberg

Weitere Informationen
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Kunst und Kultur
Dr. Catrin Gocksch
Telefon: (030) 5779 738818 | E-Mail: gocksch@kultur-in-lichtenberg.de