Lange Nacht der Bilder Lichtenberg

Logo Lange Nacht der Bilder

Zum elften Mal findet in diesem Jahr die Lange Nacht der Bilder in Lichtenberg statt. Am 14. September öffnen wieder Galerien, Ateliers und Künstlerwerkstätten im Bezirk für einen Abend, für eine Nacht ihre Türen, um Kunstinteressierten Einblick in die kreative Arbeit von Künstlerinnen und Künstlern zu gewähren, Kunst in vielfältiger Weise zu präsentieren und Kunstgenuss bei Künstlergesprächen, Vernissagen, Konzerten, Kunstaktionen zu bieten.
Das Bezirksamt Lichtenberg, Amt für Weiterbildung und Kultur, ist Veranstalter der Langen Nacht der Bilder. Der Kulturring in Berlin e.V. unterstützt als Partner des Bezirksamtes die Organisation. 33 Kunstorte sind dieses Jahr dabei, einige zum ersten Mal. Die Programme reichen von Mitmachaktionen über Kunstgespräche, Führungen und Performances bis zu Konzerten.

Das Programmheft zur Langen Nacht der Bilder Lichtenberg 2018

PDF-Dokument (3.7 MB)

Neu. Nehmen Sie den Bus oder das Fahrrad

Neu sind die geführten Bustouren durch den Bezirk. Sie können kostenfrei unsere Busse benutzen und so mehrere Kunstorte erreichen. Während der Fahrzeit erfahren Sie Interessantes über Künstlerinnen, Künstler und Orte von kunstkundigen Guides und lernen die Lichtenberger Kulturlandschaft besser kennen.

Die Düro-Tour führt per Bus durch die kommunalen Galerien Lichtenberg. An Bord sind der Schauspieler und Improvisationskünstler Christof Düro, die Schauspielerin Kathleen Gallego-Zapata und der Musiker Matthias Weiss.

Außerdem: Wir haben auch Fahrradguides engagiert, die mit Ihnen gemeinsam die Kunstorte erkunden. Erleben Sie gemeinsam mit anderen Radfahrern die Lange Nacht der Bilder. An fünf Stationen können Sie die Ausstellungen ansehen und ausgewählte Angebote wahrnehmen, bevor Sie sich zu den angegebenen Zeiten wieder für die Weiterfahrt versammeln. Am Ziel können Sie die Lange Nacht bei Drinks und Unterhaltung ausklingen lassen.
Alles was Sie brauchen, ist ein eigenes verkehrssicheres Fahrrad. Von uns erhalten Sie den Tourenplan und eine leuchtende Warnweste.

  • Für alle Touren sind vorab Anmeldungen nötig.
    Melden Sie sich ab 15. August bei uns: Telefon 030 55155848 oder E-Mail lange-nacht@kulturring.org.
Ihr Team Lange Nacht der Bilder 2018 Kulturring in Berlin e.V.

___________________________________________________________