Drucksache - 0263/XIX  

 
 
Betreff: Nutzerinnen und Nutzer bei Spielplatzgestaltung einbeziehen (2)
- Wohnungsbaugesellschaften
Status:öffentlich  
Organisationseinheit:SPD-Fraktion
Verfasser:Gilbert Collé
Alexander Ewers
Drucksache-Art:Vorlage zur Kenntnisnahme
   Beteiligt:Abt. Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
17.10.2012 
12. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf überwiesen   
Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Grünplanung Beratung
06.11.2012 
4. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz und Grünplanung mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
12.12.2012 
14. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Entscheidung
13.02.2013 
16. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
Empfehlung vom 26.09.2012
Beschlussempfehlung vom 07.11.2012
Beschluss vom 13.12.2012
Vorlage zur Kenntnisnahme vom 30.01.2013

Sachverhalt

Sachverhalt:

 

Text siehe Anlage

Bezirksamt Reinickendorf von Berlin

Bezirksamt Reinickendorf von Berlin                                                                                        29.01.2013

Abteilung Wirtschaft, Gesundheit und Bürgerdienste

 

 

 

An die                                                                                                                               Drucksache Nr. 0263

Bezirksverordnetenversammlung                                                                                    XIX. WP

von Berlin-Reinickendorf

 

 

 

 

Vorlage zur Kenntnisnahme für die

Bezirksverordnetenversammlung

 

 

Nutzerinnen und Nutzer bei Spielplatzgestaltung einbeziehen (2) Wohnungsbau-

gesellschaften

 

 

Wir bitten zur Kenntnis zu nehmen:

 

In der Erledigung des Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung vom 12.12.2012 - Drucksache Nr. 0263/XIX - :

 

Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich gegenüber den zuständigen Wohnungsbaugesellschaften dafür einzusetzen, die Nutzerinnen und Nutzer bei Neugestaltung eines Spiel-platzes bzw. Erneuerung von Spielgeräten frühzeitig zu informieren, in die Planung einzubeziehen und ggf. bei der Umsetzung einzubinden.

 

wird gemäß § 13 BezVG berichtet:

 

Das Bezirksamt hat die in Reinickendorf Wohnungsraum anbietenden Wohnungsbaugesellschaften angeschrieben und sich dafür eingesetzt, dass die Nutzerinnen und Nutzer bei der Neugestaltung von Spielplätzen bzw. bei der Erneuerung von Spielgeräten von diesen Gesellschaften entsprechend dem Anliegen der BVV künftig frühzeitig informiert, in die Planung einbezogen und bei der Umsetzung eingebunden werden.

Das Bezirksamt hält eine entsprechende Einbeziehung der Nutzerinnen und Nutzer bei der Spielplatzgestaltung für sehr sinnvoll.

 

Wir bitten, die Drucksache Nr. 0263/XIX damit als erledigt zu betrachten.

 

 

 

 

Frank Balzer                                                                                     Uwe Brockhausen                           

Bezirksbürgermeister                                                                      Bezirksstadtrat

 

 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen