Auszug - Maßnahmen zur Lärmminderung und Verkehrsberuhigung in der Wandlitzstraße in Berlin-Karlshorst  

 
 
29. Sitzung in der VI. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin
TOP: Ö 16.2
Gremium: Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Beschlussart: mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen
Datum: Do, 23.04.2009 Status: öffentlich
Zeit: 17:00 - 21:55 Anlass: ordentliche Sitzung
Raum: Max-Taut-Aula
Ort: Fischerstraße 36, 10317 Berlin
DS/0538/VI Maßnahmen zur Lärmminderung und Verkehrsberuhigung in der Wandlitzstraße in Berlin-Karlshorst
   
 
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Bezirksamt
  BzStR StadtBauUm,
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungVorlage zur Kenntnisnahme
 
Wortprotokoll
Beschluss

Antrag Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frau van der Wall, auf Aufhebung der Vorlage:

Antrag Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frau van der Wall, auf Aufhebung der Vorlage:

Die Vorlage Drucksache Nr. 538 wird aufgehoben und das Bezirksamt ersucht entsprechend des Ursprungsantrages zu verfahren.

Herr Fischer, Fraktion DIE LINKE. und Herr Kreins, Fraktion SPD, sprachen gegen den Antrag.

Der Aufhebungsantrag wurde mehrheitlich bei 9 Ja-Stimmen abgelehnt.

 

Die Vorlage des Bezirksamtes (Abschlussbericht) wurde zur Kenntnis genommen.

 


 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen