Coronavirus

Fakten statt Fake News: Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
Inhaltsspalte

Nachhaltigkeitsbericht

Kaum ein Thema hat in den letzten Jahren so rasant an Aktualität und Relevanz gewonnen wie das der Nachhaltigkeit. Durch die enorme Reichweite und Komplexität der Herausforderungen auf dem Weg hin zu einer nachhaltig agierenden Gemeinschaft sind alle Akteure – aus dem politischen Raum, dem Wirtschaftssektor, der Wissenschaft und der Gesellschaft – gefordert, ihrer Verantwortung nachzukommen.

Der Nachhaltigkeitsbericht der Berliner Beteiligungsunternehmen enthält neben den Erklärungen der Landesunternehmen zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) eine Einführung in das Thema Nachhaltigkeit sowie zusammenfassende Analysen zu einzelnen Nachhaltigkeitskriterien anhand der veröffentlichten DNK-Erklärungen. Grundlage einer DNK-Erklärung bildet der durch den Rat für Nachhaltige Entwicklung definierte Berichtsrahmen. Hierüber wird künftig regelmäßig in einem zweijährlichen Turnus berichtet werden.

Die landeseigenen Unternehmen spielen eine zentrale Rolle dabei, das langfristige Ziel der Klimaneutralität des Landes Berlin bis 2050 zu erreichen. Gemessen an Umsatz und Mitarbeiterzahlen bezieht sich die Nachhaltigkeitsberichterstattung auf mehr als 80 Prozent des Beteiligungsportfolios. Mit der frühzeitigen Integration eines systematischen Nachhaltigkeitsmanagements in die Unternehmenspolitik können die Beteiligungsunternehmen ihr wirtschaftliches Handeln besser an Nachhaltigkeitskriterien ausrichten. Ziel der Berichterstattung ist es, Transparenz über die geleisteten Beiträge zu schaffen.

Nachhaltigkeitsbericht 2020

Nachhaltigkeitsbericht 2020 über die Berliner Landesunternehmen

PDF-Dokument (10.3 MB)