Finanzamt Wedding

Die Berliner Finanzämter können - vorerst bis zum 31.10.2020 - die Öffnung für den Publikumsverkehr nur eingeschränkt in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr gewährleisten.

Für die Besucher/Besucherinnen besteht die Pflicht, während des gesamten Aufenthaltes im Finanzamt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Bitte bringen Sie auch einen eigenen Stift mit. Wir bitten Sie weiterhin vorrangig über ELSTER Online, per E-Mail oder telefonisch Kontakt zum Finanzamt aufzunehmen.

Vergnügungsteuer

Die gesetzlichen Fristen für die Abgabe der Steueranmeldungen gelten weiterhin.

Allerdings können Steuerpflichtige, deren Aufstellorte durch die laufenden Maßnahmen geschlossen wurden und denen eine monatliche Auslesung somit nicht möglich ist, eine Steueranmeldung über 0,- € einreichen. Belege müssen in diesen Fällen vorerst nicht eingereicht werden.

Nach Aufhebung der Maßnahmen sind die ausstehenden Auslesebelege nachzureichen. Sofern sich nachträglich eine Besteuerung ergibt, ist diese zusammengefasst in dem Anmeldungszeitraum, in dem die Maßnahmen aufgehoben wurden, durchzuführen. Die Besteuerung des gesamten Zeitraums erfolgt somit in dem Monat (Anmeldungszeitraum) der Aufhebung der Maßnahmen.

Die lückenlose Aufzeichnungspflicht des § 7 Abs. 3 Vergnügungsteuergesetz bleibt unberührt.

Amtsleitung

Dienstgebäude Finanzamt Wedding
Finanzamt Wedding
Bild: SenFin

Leitung:

Frau Manegold

Vertreter:

Herr Szymaniak

Sprechzeiten der Info-Zentrale

  • Wochentag

    Zeitraum

  • Montag, Dienstag und Mittwoch

    08:00 Uhr – 15:00 Uhr

  • Donnerstag

    08:00 Uhr – 18:00 Uhr

  • Freitag

    08:00 Uhr – 13:30 Uhr

Die Info-Zentrale ist Ihre zentrale Anlaufstelle für allgemeine Auskünfte und die Abgabe von Steuererklärungen.

Allgemeine Sprechzeiten

  • Wochentag

    Zeitraum

  • Montag und Freitag

    08:00 Uhr – 13:00 Uhr

  • Donnerstag

    11:00 Uhr – 18:00 Uhr

Weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung.

Diese Sprechzeiten gelten für alle übrigen (Einzel-) Angelegenheiten, die Sie besprechen oder klären möchten.

An den gesetzlichen Feiertagen (für Berlin) sowie am 24.12. und 31.12. bleibt das Finanzamt geschlossen.

Zuständigkeiten

Besteuerung natürlicher Personen
Verwaltung der Vergnügungsteuer sowie der Rennwett- und Lotteriesteuer und der Spielbankabgabe sowie der weiteren Leistungen und der Gewinnabgabe einschl. der Durchführung der Steueraufsicht für Berlin
Bundeseinheitliche Finanzamtsnummer: 1123

Behördlicher Datenschutzbeauftragter

Lutz Bock

Nähere Informationen finden Sie hier.