Die Senatsverwaltung für Finanzen in Gebärdensprache

Die Senatsverwaltung für Finanzen Berlin stellt sich vor

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an MovingImage übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Formate: movingimage

Video-Inhalt zum Nachlesen

Die Senatsverwaltung für Finanzen ist Teil der Berliner Landesregierung und unter anderem zuständig für den Landeshaushalt, die Berliner Steuerverwaltung und die Verwaltung des Landesvermögens. Der Finanzsenator leitet die Berliner Finanzverwaltung. Die Senatsverwaltung für Finanzen ist in einen Leitungsbereich und fünf Abteilungen zu den Themen „Steuern“, „Haushalt“, „Vermögen“, „Personal“ und „Verwaltungsmanagement und Dienstleistungen“ gegliedert:

Steuern

Die Senatsverwaltung für Finanzen leitet mit der Abteilung „Angelegenheiten der Steuerverwaltung“ als oberste Landesfinanzbehörde die Berliner Steuerverwaltung.
Für die Steuererhebung gibt es in Berlin 23 Finanzämter. Davon sind 17 für Berlinerinnen und Berliner zuständig. Vier Finanzämter sind für Unternehmen und Firmen zuständig.

Haushalt

Die Abteilung „Haushalt“ ist für die Aufstellung und Ausführung des Berliner Landeshaushaltes zuständig und plant die Finanzpolitik des Berliner Senats. In Berlin gilt der Haushaltsplan für zwei Jahre. Zu ihren Aufgaben gehört auch die Planung von Investitionen in die Stadt Berlin, wie z.B. für den Bau von Straßen, Schulen und Krankenhäusern.

Vermögen

Das Land Berlin besitzt Unternehmen, die eine wichtige Rolle bei der Versorgung der Stadt spielen, z.B. bei der Bereitstellung von preiswerten Wohnraum, Öffentlichen Nahverkehr oder bei der Wasserversorgung. Die Abteilung „Vermögen und Beteiligungen“ betreut die Entwicklung dieser Landesunternehmen. Sie vergibt Bürgschaften und Finanzierungshilfen und verwaltet die Schulden des Landes.
Zu ihren Aufgaben gehört auch die Verwaltung der landeseigenen Grundstücke und Gebäude im Sinne einer nachhaltigen und sozialen Stadtentwicklung.

Personal

Die Abteilung Landespersonal bündelt die Personalpolitik im Land Berlin, dazu gehören beispielsweise Tarifverhandlungen, Personalstatistik und das landesweite Personalmarketing. Die Berliner Verwaltung ist einer der größten Arbeitgeber in Berlin und bietet zahlreiche Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Öffentlichen Dienst.
Auf dem Berliner Karriereportal werden die aktuellen Stellenanzeigen veröffentlicht.

Verwaltungsmanagement und Dienstleistungen

Zu den Aufgaben der Abteilung „Verwaltungsmanagement und Dienstleistungen“ gehören die internen Personal-, Organisations- und Rechtsangelegenheiten der Senatsverwaltung für Finanzen.

Presse

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gehört zum Leitungsbereich der Senatsverwaltung für Finanzen. Unter der Rubrik „Presse“ finden Sie aktuelle Pressemitteilungen und Informationen der Finanzverwaltung. Die Pressestelle ist auch auf Twitter und Instagram aktiv, um sich über die Sozialen Netzwerke mit den Bürgerinnen und Bürgern zu finanz- und personalpolitischen Themen auszutauschen.