Unbebaute Grundstücke in Berlin

Unbebautes Grundstück in Berlin

Unbebautes Grundstück in Berlin

Ein unbebautes Grundstück liegt vor, wenn sich auf Ihrem Grundstück keine benutzbaren Gebäude befinden.

Ein Gebäude ist benutzbar, wenn es bezugsfertig ist und somit den künftigen Bewohnerinnen bzw. Bewohnern oder sonstigen Benutzerinnen bzw. Benutzern die bestimmungsgemäße Nutzung nach objektiven Gesichtspunkten zugemutet werden kann. Eine Bauabnahme ist nicht notwendig.

In der Erklärung sind Angaben zur Fläche des Grund und Bodens (ggf. anteilig) und zum Bodenrichtwert auf den 01.01.2022 zu machen. Die Bodenrichtwerte können unter der kostenfreien Onlineabfrage BORIS abgefragt werden.

Grundsteuererklärung einreichen

Grundsteuererklärung einreichen

Schritt für Schritt zur Erklärung

Ab 01. Juli 2022 können Sie die elektronische Erklärung einreichen, z. B. über ELSTER. Die Erklärung muss spätestens bis zum 31.10.2022 abgegeben werden. Wir führen Sie ab Juli Schritt für Schritt durch den Prozess. Schritt für Schritt zur Erklärung