Drucksache - DS/1408/VIII  

 
 
Betreff: Neubau Sportanlage Blockdammweg
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion SPDSchule und Sport
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungBeschlussempfehlung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
19.09.2019 
35. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Gleichstellung und Inklusion mitberatend
16.10.2019 
28. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Gleichstellung und Inklusion erledigt   
Schule und Sport Entscheidung
15.10.2019 
34. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Schule und Sport vertagt   
19.11.2019 
35. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Schule und Sport      
Integration mitberatend
16.10.2019 
31. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Integration erledigt   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
12.12.2019 
38. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag SPD PDF-Dokument
Stellungnahme Integration PDF-Dokument
Stellungnahme Gleichstellung PDF-Dokument
BE Schule und Sport PDF-Dokument

Der Ausschuss Schule und Sport empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung die Annahme der Drucksache 1408/VIII in folgender geänderter Fassung:

 

Das Bezirksamt wird ersucht sich im Rahmen des Neubaus der Sportanlage am Blockdammweg für die Entstehung wettkampfgerechter Sportflächen für den Schulsport wie auch für den Vereinssport einzusetzen. Auch Belange und Bedürfnisse des Behindertensports sollen berücksichtigt werden.             
r die Ermittlung der spezifischen Bedarfe vor Ort sind auch Vertreter*innen der Sportvereine, insbesondere des Bezirkssportbundes, sowie der Behindertensportverbände in die Planungen einzubeziehen.

 

Begründung:

Der Ausschuss diskutiert die Drucksache und die befürwortenden Stellungnahmen der Ausschüsse Integration sowie Gleichstellung und Inklusion. Die vom Ausschuss Gleichstellung und Inklusion angeregten Ergänzungen zur Berücksichtigung der Belange des Behindertensports werden von der einreichenden Fraktion übernommen.

Der Ausschuss begrüßt den geforderten Einsatz für die Entstehung wettkampfgerechter Flächen für Vereins- und Schulsport ebenso wie die explizite Einbeziehung von Anforderungen des Behindertensports. Er empfiehlt der Bezirksverordnetenversammlung einstimmig die Annahme der Drucksache in der entsprechend erweiterten Fassung.

 

Text des Ursprungsantrages:

Das Bezirksamt wird ersucht sich im Rahmen des Neubaus der Sportanlage am Blockdammweg für die Entstehung wettkampfgerechter Sportflächen für den Schulsport wie auch für den Vereinssport einzusetzen.             
r die Ermittlung der spezifischen Bedarfe vor Ort sind auch Vertreter*innen lokaler Sportvereine und insbesondere des Bezirkssportbundes in die Planungen einzubeziehen.

 

Abstimmungsergebnis: 11 / 0 / 0

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen