Drucksache - DS/1227/VIII  

 
 
Betreff: Erhalt der Biotope auf den Grundstücken Waldowallee 115/117 und Köpenicker Allee 108-118
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:BVO Bündnis 90/Die GrünenFraktion AfD
   
Drucksache-Art:BeschlussempfehlungÄnderungsantrag
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
21.03.2019 
29. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz Entscheidung
04.04.2019 
35. Sitzung in der VIII. Wahlperiode des Ausschusses Ökologische Stadtentwicklung und Mieterschutz mit Änderungen im Ausschuss beschlossen   
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
16.05.2019 
31. Sitzung in der VIII. Wahllperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin      

Sachverhalt
Anlagen:
Dringlichenkeitsantrag Bündnis 90/Die Grünen PDF-Dokument
BE ÖSM PDF-Dokument
ÄA AfD PDF-Dokument
Austauschexemplar ÄA AfD PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht im Rahmen der Bebauungsplanung, die im Umweltatlas des Geoportals des Landes Berlin erfassten Biotope auf den Grundstücken Waldowallee 115/117 und Köpenicker Allee 108-118 zu erhalten und sie unbedingt in Freiflächenkonzept zu integrieren. Die Biotope sollen ohne Bebauung erhalten bleiben, um das in Karlshorst bestehende Defizit an Grünflächen auszugleichen.

 

Begründung:

Das Grünflächendefizit in Karlshorst sollte bereits im Antrag Erwähnung finden und nicht erst in der Begründung genannt werden, damit es bei der B-Planung Beachtung findet.

 

  Ausdruck vom: 15.05.2019

  Seite: 1/1

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen