Drucksache - DS/0408/VIII  

 
 
Betreff: Kita in der Anna-Ebermann-Straße
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Fraktion DIE LINKE.
Verfasser:Veressov, RomanVeressov, Roman
Drucksache-Art:Mündliche AnfrageMündliche Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
21.09.2017 
11. Sitzung in der VIII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin schriftlich beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
Mündliche Anfrage DIE LINKE., Roman Veressov PDF-Dokument
Antwort BA PDF-Dokument

Der Verein für ambulante Versorgung Hohenschönhausen e. V. betreibt in der Anna-Ebermann-Str. 25 eine Kita.

Jetzt wurde der Antrag auf Fördermittel für einen Erweiterungsbau gestellt. 90 Kinder, davon 20 unter 3 und 70 über 3, können dann einen Platz erhalten.

Auch im Erweiterungsbau ist die Aufnahme von Kindern mit unterschiedlichsten Handicaps ein Schwerpunkt.

 

Das Bezirksamt wird um folgende Auskunft gebeten:

 

Wie schätzt das Bauamt die Realisierung des Vorhabens ein und wie erfolgt die Zusammenarbeit mit dem Träger?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen