Kleine Anfrage - KA/0324/VIII  

 
 
Nummer:KA/0324/VIIIEingang:14.05.2019
Eingereicht durch:Andre, Julien
Weitergabe:14.05.2019
Fraktion:Fraktion SPDFälligkeit:28.05.2019
Antwort von:Beantwortet:
Parlament:Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von BerlinErledigt:
  Fristverlängerung:31.08.2019
 
Betreff:Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen im Großsiedlungsgebiet Fennpfuhl
Anlagen:
KA 0324-VIII TV PDF-Dokument
KA 0324-VIII 2. TV PDF-Dokument
   

Kleine Anfragen Eingangstext

Immer wieder sind in den Wohngebietsstraßen des Großsiedlungsgebiets Fennpfuhl Fahrzeuge zu schnell unterwegs und gefährden Kinder sowie ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen.

 

Das Bezirksamt wird um folgende Auskünfte gebeten:

 

  1. An welchen Straßen im Großsiedlungsgebiet Fennpfuhl wurden im Jahr 2018 Verkehrs- und Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? (Bitte Anzahl der festgestellten Geschwindigkeitsüberschreitungen in Verbindung mit der Straße und dem Datum aufführen.)

 

  1. Gibt es im Bereich der Schulen im Fennpfuhl von Seiten des Bezirksamtes ein besonderes Augenmerk bzw. ein Konzept zur Überwachung und Einhaltung der Geschwindigkeit, um insbesondere Schüler*innen der Grundschulen zu schützen?

 

  1. Welche Maßnahmen unternimmt das Bezirksamt, um die Einhaltung der Geschwindigkeit in der vor allem südlich stark von Fußnger*innen frequentierten Franz-Jacob-Straße zu gewährleisten?

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen