Wichtige Informationen zur Aktuellen Situation: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürger:innen, der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg diskutiert regelmäßig in seinen Sitzungen über die Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus). Im Ergebnis gelten vorerst folgende Regelungen:
Info-Seite Bezirksamt Lichtenberg | Allgemeinverfügung | WARN-APP | WirbleibenzuHause | Hilfsangebote

Land Berlin | Impf-Informationen des Berliner Senats

Inhaltsspalte

Lichtenberger Tischtennisverein ttc berlin eastside gewinnt das Pokalfinale

TTC Berlin Pokalsieg - v.l.n.r.: Xiaona Shan mit Tochter Mia, Jessica Göbel, Nina Mittelham, Britt Eerland und Irina Palina
Bild: Marco Steinbrenner/ttc berlin eastside
Pressemitteilung vom 11.01.2021

Die Frauen vom Tischtennisverein ttc berlin eastside haben es wieder geschafft. Nach dreieinhalb Stunden bezwangen sie die Dauerrivalinnen vom SV DJK Kolbermoor mit 3:2 und holten sich damit zum siebten Mal seit 2014 die begehrte Trophäe bei den Deut-schen Pokalmeisterschaften der Damen im Tischtennis. Der deutsche Meister und Champions-League-Sieger ttc berlin eastside war am Sonntag Ausrichter des Finales, das ohne Publikum und mit Hygienemaßnahmen zum Schutz vor Covid-19 stattfand.

Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) ist begeistert: „Erst vor vier Wochen habe ich Nina Mittelham, Britt Eerland, Shan Xiaona, Jessica Göbel und Irina Palina zum Gewinn der Champions League gratulieren dürfen, nun legen die Da-men vom ttc berlin eastside erneut einen Pokalsieg drauf, das ist wirklich großartig! Ich gratuliere, wünsche Ihnen Gesundheit und freue mich auf die nächsten Turniere.“

Martin Schaefer (CDU), unter anderem Bezirksstadtrat für Sport, gratulierte ebenfalls: „Eine starke Teamleistung wird mit dem Pokalsieg gekrönt. Dazu gratuliere ich sehr herz-lich. Es ist sehr beeindruckend, wie konstant der ttc berlin eastside Siege einfahren kann. Dies spricht natürlich für die Spielerinnen, aber eben auch für das ganze Umfeld der Mannschaft, Chapeau.“

Alexander Teichmann, Präsident des ttc berlin eastside: „Das war ein perfekter Start ins neue Jahr. Jetzt werden wir alles daransetzen, um auch die Deutsche Meisterschaft und damit das „Triple“ nach Lichtenberg zu holen.“

Weitere Informationen:
ttc berlin eastside e. V.
Alexander Teichmann
Telefon: 0172 / 900 45 58
E-Mail