Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Volkshochschule bietet mehr als 700 Kurse: auch „Malen digital mit Tablet“ ist neu

Pressemitteilung vom 02.08.2019

„Mit einem umfangreichen und vielseitigen Kursangebot startet die Margarete-Steffin-Volkshochschule Lichtenberg in das Herbst- und Frühjahrssemester 2019/20. Sie bietet im neuen Semester mit mehr als 700 Kursen, Wochenend- und Einzelveranstaltungen zahlreiche Möglichkeiten zur individuellen und beruflichen Weiterbildung – und das mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten“, informiert Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke).

So gibt es im Rahmen der Politischen Bildung eine neue Reihe der Berliner Volkshochschulen in Kooperation mit dem Deutschen Historischen Museum zu Aspekten der deutschen Geschichte im europäischen Kontext, mit dem Titel „Zeitgeschichten“. Fortgeführt wird eine Veranstaltungsreihe zu aktuellen Verbraucherfragen, unter anderem im Format eines Webinars, die in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Berlin durchgeführt wird. Weitere Webinare zu aktuellen gesellschafts- und umweltpolitischen Themen werden zusammen mit dem Deutschen Volkshochschulverband angeboten.

Die Kulturelle Bildung wird um Kurse im Bereich Schauspiel, sowie bei den Mal- und Zeichentechniken erweitert. Erstmalig gibt es so „Malen digital mit Tablet“. Fremdsprachen können, dem europäischen Referenzrahmen folgend, in 13 Sprachen erlernt werden – vielfach auch durch das Wahrnehmen von Bildungsurlaub.

Die Berufliche Bildung legt den Fokus im EDV-Bereich verstärkt auf die Nutzung mobiler Anwendungen und sozialer Netzwerke, sowie Website-Gestaltung und Web-Design. Im Bereich der Gesundheitsbildung liegen die Schwerpunkte darauf, die Fitness zu erhalten und zu steigern, sowie gesundheitliche Prävention und körperliche und seelische Entspannungstechniken zu vermitteln.

Berlinweit gibt es zu den Deutschkursen für geflüchtete Menschen auch Erstorientierungskurse, die durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert werden. Für Neuzugewanderte und Teilnehmer, die Interesse an der deutschen Sprache haben, werden Integrations- sowie Deutschkurse mit jeweiligen Schwerpunkten wie beispielsweise Konversation, Rechtschreibung und Grammatik angeboten. Das Angebot des Deutschbereiches umfasst zudem das Anmelden für den Einbürgerungstest, den Deutschtest für Zugewanderte (DTZ) und den Sprachtest für die Einbürgerung. Ansprechpartner dafür ist Karl Pfennig, Telefon: 90 296 5983 oder per Mail:
Karl.Pfennig@lichtenberg.berlin.de .

Das gesamte Jahresprogramm der VHS ist auch im Internet unter folgender Adresse abrufbar und buchbar: www.vhs-lichtenberg.de

Das Programm aller Berliner Volkshochschulen steht unter: www.vhs.berlin.de
Weitere Informationen und Beratung am Standort der VHS in der Paul-Junius-Straße 71 und telefonisch unter: 030 / 90 296 -5971. Die Öffnungszeiten sind dienstags und donnerstags von 14 bis 18 Uhr sowie mittwochs von 10 bis 14 Uhr.

Weitere Informationen:
Margarete-Steffin-Volkshochschule
Telefon: (030) 90296-5971 E-Mail | Internet