Inhaltsspalte
Kammgericht Treppenhalle
Bild: Dr. Koreng

Kammergericht

Präsident: Dr. Bernd Pickel
Vizepräsident/in: N.N.

Elßholzstr. 30 – 33
10781 Berlin

Stadtplan

Tel.: (030) 9015-0
Fax: (030) 9015-2200

Klagen, Verfahrensanträge oder Schriftsätze in Gerichtsverfahren können per E-Mail NICHT rechtswirksam eingereicht werden.
Nutzen Sie dafür bitte das EGVP

Anlässlich der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus (SARS-CoV 2) ergehen folgende Hinweise zum Dienstbetrieb des Kammergerichts:

  • Der Publikumsverkehr ist eingeschränkt. Bitte reichen Sie Anträge etc. möglichst schriftlich ein.
  • Die Rechtsantragstelle ist geschlossen.
  • Die Bibliothek des Kammergerichts ist ab sofort wieder eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet. Es gelten verkürzte Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 8 – 14 Uhr (letzter Einlass um 13.30 Uhr). Bitte beachten Sie auch die Hinweise im Hygienekonzept für die Bibliothek sowie in der Kurzfassung unter Allgemeine Informationen.
  • Sofern Sie zu einem Gerichtstermin geladen sind oder aus sonstigen Gründen das Dienstgebäude des Kammergerichts aufsuchen, nutzen Sie bitte den Eingang am Kleistpark.
  • Bitte halten Sie im gesamten Gebäude, also auch in allen Sälen, den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen ein.
  • Es wird dringend gebeten und empfohlen, jedenfalls bei einem längerem Aufenthalt im Gebäude – außerhalb der Sitzungssäle – einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Besucher*innen, die nicht zu Verhandlungen o.ä. geladen sind, Lieferant*innen u.a. werden im Interesse des Infektionsschutzes gebeten, ihre Kontaktdaten beim Eingang registrieren zu lassen. Diese Angaben sind freiwillig. Die Daten werden nach vier Wochen vernichtet.

Besucherinformationen

Link zu: Besucherinformationen
Bild: Kammergericht

Informieren Sie sich hier über Öffnungszeiten, zur Verkehrsanbindung und Barrierefreiheit sowie zu Einlasskontrollen und Führungen im Kammergericht. Weitere Informationen

Zuständigkeiten

Link zu: Zuständigkeiten
Bild: Kammergericht

Hier finden Sie den Geschäftsverteilungsplan, das Organigramm sowie weitere Informationen zu den Zuständigkeiten des Kammergerichts. Weitere Informationen

Wir über uns

Link zu: Wir über uns
Bild: Kammergericht

Verschaffen Sie sich einen Überblick über das Kammergericht und seine Aufgaben und ergründen die Geschichte des Gebäudes. Nachzulesen sind ebenso die Tätigkeitsberichte des Kammergerichts sowie statistische Erhebungen. Weitere Informationen

Beschleunigtes Familienverfahren

Link zu: Beschleunigtes Familienverfahren
Bild: CandyBox Images / Fotolia.com

Allgemeine Informationen zum Beschleunigten Familienverfahren. Trennungen zwischen Eltern führen oft zu massiven Veränderungen der Lebensumstände für die gesamte Familie. Sie muss sich neu organisieren. Weitere Informationen

Bibliothek

Link zu: Bibliothek
Bild: Fotolia_SkyLine

Die Bibliothek des Kammergerichts ist die Zentral- und Archivbibliothek für alle ordentlichen Gerichte Berlins sowie die Staatsanwaltschaften und steht auch Rechtsanwält/inn/en, Referendar/inn/en und anderen Juristen zur Verfügung. Weitere Informationen

Ehefähigkeitsverfahren

Link zu: Ehefähigkeitsverfahren
Bild: gudrun / fotolia.com

Erfahren Sie unter anderem hier, welche Voraussetzungen ausländische Mitbürger/-innen für eine Eheschließung in Deutschland erfüllen müssen. Ist ein Ehefähigkeitszeugnis beizubringen? Weitere Informationen

Güterichter

Link zu: Güterichter
Bild: Thomas von Stetten - Fotolia.com

Das seit 2006 erfolgreich bestehende Projekt "Gerichtliche Mediation Berlin" ist auf neuer gesetzlicher Grundlage ab dem 1. Januar 2013 in das Güterichter-Modell Berlin überführt worden. Weitere Informationen

Notare

Link zu: Notare
Bild: B. Wylezich – Fotolia.com

Die Abteilung ist zuständig für die Angelegenheiten der Berliner Notare sowie für die Ernennung/Entlassung der ehrenamtlichen Mitglieder des Anwaltsgerichts Berlin, Anwaltsgerichtshofes, Kammern für Steuerberater- und Steuerbevollmächtigtensachen des Landgerichts bzw. Kammergerichts. Weitere Informationen

Rechtsdienstleistungsgesetz

Link zu: Rechtsdienstleistungsgesetz
Bild: Ingo Bartussek - Fotolia.com

Das Rechtsdienstleistungsgesetz (RDG) löste am 01. Juli 2008 das seit 1935 geltende Rechtsberatungsgesetz (RBerG) ab und regelt das Recht der außergerichtlichen Rechtsberatung. Weitere Informationen