Fristen

Die abzugebenden Anträge/Erklärungen müssen spätestens bis zum unten angegebenen Datum bei dem Kammergericht – Referat für Referendarangelegenheiten eingegangen sein.

Zulassungsverfahren

  • Fristablauf

    Rückmeldeerklärung

  • 25.05.2020

    für den Einstellungstermin 03. August 2020!

    Die Rückmeldung muss schriftlich (keine E-Mail) mit dem dafür vorgesehenen Vordruck erfolgen!

    Bitte beachten: Bewerber/innen, die an zwei aufeinander folgenden Terminen nicht schriftlich mitteilen, dass sie ihre Bewerbung aufrechterhalten, werden aus der Liste gestrichen (§ 5 Abs. 5 Nr. 3 JKapVVO)!

    Weitere Informationen

  • Fristablauf

    Antrag auf Aufnahme in den juristischen Vorbereitungsdienst

  • 03.06.2020

    für die Zulassung zum Einstellungstermin 03. August 2020.

    Bitte besondere Hinweise zur Antragstellung und den beizufügenden Unterlagen beachten.

Ausbildungsangelegenheiten

  • Fristablauf

    Bestimmung des Berufsfeldes nebst Untergruppe

  • Bei der Frist gemäß § 21 Abs. 5 JAO handelt es sich um eine Ausschlussfrist. Die Bestimmung des Berufsfeldes ist endgültig.
    Nach fruchtlosem Ablauf erfolgt die Festsetzung von Amts wegen.

    Endet die Frist an einem Sonnabend, Sonntag oder Feiertag tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag!

  • 30.06.2020

    Für Referendarinnen und Referendare mit Beginn der Wahlstation im Oktober 2020!

  • 30.09.2020

    Für Referendarinnen und Referendare mit Beginn der Wahlstation im Januar 2021!

  • 31.12.2020

    Für Referendarinnen und Referendare mit Beginn der Wahlstation im April 2021!

  • 31.03.2021

    Für Referendarinnen und Referendare mit Beginn der Wahlstation im Juli 2021!