Rechtsgrundlagen

  • § 11 des Gesetzes über die Ausbildung von Juristinnen und Juristen im Land Berlin (JAG) vom 23. Juni 2003 (GVBl. S 232), zuletzt geändert durch Artikel XII des Dienstrechtsänderungsgesetzes vom 19. März 2009 (GVBl. S. 70);

Die aktuell gültige Fassung der vorgenannten Vorschrift ist zu finden unter dem Vorschrifteninformationssystem Berlin

  • §§ 5, 6 der Verordnung über die Ausbildungskapazität und das Vergabeverfahren für den juristischen Vorbereitungsdienst (JKapVVO) vom 19. Dezember 2003 (GVBl. S. 619), geändert durch Art. II des Gesetzes vom 9. Juni 2004 (GVBl. S. 237).

JKapVVO

PDF-Dokument (60.4 kB) Dokument: KG Referendarabteilung

Rechtsstatus

Die Ausbildung erfolgt im Rahmen eines öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnisses (§ 10 Abs. 1 Satz 2 JAG).