Kindschaftsrechtliche Beratung und Vertretung (KBV)

Noch ein wichtiger Hinweis:

Beurkundungen finden nur nach vorheriger Absprache und Terminvergabe statt.

Terminvergabe für Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen und Sorgeerklärungen
vor Geburt:
Telefonnummern: (030) 90294-6249 und (030) 90294-6250
nach Geburt:
Telefonnummern: (030) 90294-6270 und (030) 90294-6285

Im Telefonat wird geklärt, welche Unterlagen für Beurkundungen und Beratungsgespräche mitgebracht werden müssen.

Einen Überblick über unsere vielfältigen Angebote im privatrechtlichen Bereich, Möglichkeiten der Beurkundungen und sonstige Aufgaben soll die nachstehende Gliederung geben. Nutzen Sie bitte die angegebenen Telefonnummern, um schnell Ihren zuständigen Ansprechpartner zu erreichen.

Beurkundungstermine vor Geburt, Amtshilfe und Negativbescheinigungen

Telefonnummern zur Terminvereinbarung: (030) 90294-6249 und (030) 90294-6250

  • Beurkundung der Vaterschaftsanerkennung und /oder des gemeinsamen Sorgerechts vor Geburt Melden Sie sich bitte rechtzeitig (einige Monate vor der Geburt des Kindes), um einen Termin zu vereinbaren.
  • Allgemeine Amtshilfe – u.a. Beurkundungsersuchen anderer Jugendämter bei auswärtigem Wohnsitz des Kindes
  • Führung des Sorgeregisters und Ausstellung sogenannter Negativbescheinigungen für allein sorgeberechtigte Mütter, die nicht mit dem Vater des Kindes verheiratet sind oder waren und in Reinickendorf leben

Beistandschaften, Vormund- und Pflegschaften für Minderjährige, Beurkundungstermine nach Geburt

Telefon:(030) 90294-6285 und (030) 90294-6270

die Zuständigkeiten für Beistandschaften/Beurkundungen nach Geburt richten sich nach dem Anfangsbuchstaben des Familiennamens des Kindes

  • Beurkundung der Vaterschaftsanerkennung nach Geburt, der Unterhaltsverpflichtung und/oder des gemeinsamen Sorgerechts für Kinder, deren Eltern nicht miteinander verheiratet sind
  • Führung von Beistandschaften zur Feststellung der Vaterschaft und/oder Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen für Minderjährige
  • Beratung und Unterstützung junger Volljähriger bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres in Unterhaltsangelegenheiten sowie Beurkundung der Unterhaltsverpflichtung
  • Beratung und Unterstützung bei der Geltendmachung von Betreuungsunterhalt für allein betreuende Elternteile (§ 1615 l BGB)
  • Unterhaltsurkunden u.a. auf Anforderung von Rechtsanwälten
  • Amtshilfe für ausländische Behörden zugunsten von Kindern, deren Väter in Reinickendorf leben
Besuchszeiten:
  • Dienstag von 9:00 – 12:00 Uhr
  • Donnerstag von 16:00 – 18:00 Uhr
  • in Vormunds- und Pflegschaftsangelegenheiten nach Vereinbarung

Telefonisch erreichen Sie uns auch außerhalb der Besuchszeiten.

Fax:: (030) 90294-6324
E-Mail: kindschaftsrechtliche-vertretung@reinickendorf.berlin.de
Bei Kontaktaufnahme per E-Mail hinterlassen Sie bitte eine Rückrufnummer.

Weitere Informationen sind über nachfolgenden Link Sorgerecht und Unterhalt abrufbar.

zurück zum Jugendamt