Drucksache - 1727/VIII  

 
 
Betreff: Beleuchtung für den Gehweg zwischen Lubminer und Lion-Feuchtwanger-Straße!
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der CDUüberfraktionell
Verfasser:1. Herrmann, Alexander
2. Lehmann, Michael
3. Hübner, Jennifer
 
Drucksache-Art:AntragAntrag
   Beteiligt:Fraktion der SPD
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Entscheidung
24.10.2019 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf ohne Änderungen in der BVV beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlagen:
1. Antrag PDF-Dokument
2. Überfraktioneller Antrag (CDU, SPD) PDF-Dokument

Die BVV möge beschließen:

 

Das Bezirksamt wird ersucht zu prüfen, inwieweit gemeinsam mit den zuständigen Stellen kurzfristig eine Beleuchtung des Gehwegs vom Spielplatz Lubminer Straße entlang der Lion-Feuchtwanger-Straße und des Clara-Zetkin-Parks von und zum U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord realisiert werden kann.


Begründung:

Der Weg wird von zahlreichen Bürgern als direkte Verbindung von und zum U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord genutzt. Dieser Weg wird zudem auch insbesondere von Kindern und Jugendlichen häufig genutzt, um zur Jugendfreiziteinrichtung „Lubminer“ zu gelangen.

 

Eine Beleuchtung des Gehweges existiert derzeit leider noch nicht. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit sorgt jedoch eine gute Beleuchtung der Gehwege für ein erhöhtes Sicherheitsempfinden der Bürger.

Das Bezirksamt sollte daher im Gespräch mit den zuständigen Stellen prüfen, wie kurzfristig eine Beleuchtung des Gehwegs vom Spielplatz Lubminer Straße entlang der Lion-Feuchtwanger-Straße und des Clara-Zetkin-Parks von und zum U-Bahnhof Kaulsdorf-Nord umgesetzt werden kann.

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen