Drucksache - 0745/VIII  

 
 
Betreff: Zur Zukunft von Nilpferd Knautschke im ehemaligen Wernerbad
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion der CDUFraktion der CDU
Verfasser:1. Herrmann, Alexander
2. Lehmann, Michael
 
Drucksache-Art:Große AnfrageGroße Anfrage
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Beantwortung
22.03.2018 
Öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf beantwortet   

Sachverhalt
Anlagen:
1. Große Anfrage PDF-Dokument

Das Bezirksamt wird um Auskunft gebeten:

 

  1. Ist im Zuge der Verkaufsverhandlungen für das "Wernerbad"-Grundstück mit Hinblick auf die derzeit laufende Nachbesserung der Konzepte und Abgabe finaler Angebote bis April 2018 sichergestellt, dass das von Erwin Kobbert geschaffene Nilpferd "Knautschke" entsprechend der Empfehlung der BVV (Drucksache - 1376/VII) auch nach dem Verkauf weiterhin auf dem Gelände verbleibt?

 

  1. Welche konkreten Auflagen für die dauerhafte Sicherstellung des Verbleibs der Skulptur an ihrem aktuellen Standort wurden dazu im Rahmen des Konzeptverfahrens berücksichtigt bzw. müssen noch umgesetzt werden?

 

  1. Welche konkreten Vorgaben zur Sicherung der Skulptur während der durch den Erwerber vorzunehmenden zukünftigen Bebauung wurden im Rahmen des Konzeptverfahrens ferner gemacht bzw. müssen noch veranlasst werden?

 

  1. Sofern der zukünftige Verbleib der Skulptur auf dem Grundstück nicht sichergestellt werden kann, welche Maßnahmen wird das Bezirksamt unternehmen, um die Skulptur für den Bezirk dauerhaft zu sichern und diese dadurch auch nach Verkauf des Grundstücks im Umfeld des ehemaligen Wernerbades öffentlich zugänglich aufstellen zu können?

 

  1. Welche konkreten Vorgaben wurden den Berliner Wasserbetrieben zum Schutz der Skulptur während der anstehenden Renaturierungsmaßnahmen gemacht und wie kontrolliert das Bezirksamt deren Einhaltung?
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen