Kleine Anfrage - KA-493/VIII  

 
 
Nummer:KA-493/VIIIEingang:03.06.2019
Eingereicht durch:Streich, Cordula
Weitergabe:04.06.2019
Fraktion:Gruppe BündnisgrüneFälligkeit:25.06.2019
Antwort von:BzStRin WirtSGBeantwortet:02.09.2019
Parlament:BezirksverordnetenversammlungErledigt:02.09.2019
  Erfasst:
  Geändert:
 
Betreff:Zur Reststandzeit der Bäume
Anlagen:
Anfrage Frau Streich PDF-Dokument
Antwort BzStRin WirtSG PDF-Dokument
   

Kleine Anfragen Eingangstext

Ich frage das Bezirksamt:

 

  1. Welche Standzeit gibt das Baumgutachten an, da es sich bei der Lemkestraße nicht um eine Hauptstraße handelt, so dass ein etwas geringerer Lasteintrag vorhanden ist?

 

  1. Welche maximale Reststandzeit ergibt sich dann für die verbleibenden Bäume?

 

  1. Welche Baumarten sollen als Ersatzpflanzungen verwendet werden bzw. welche Baumarten sind bei solchen Nachpflanzungen gängig?

 

  1. Welche Wuchshöhe erreichen diese Arten im Durchschnitt, und wie viel Zeit nach der Pflanzung vergeht bis dahin?
Kleine Anfragen Antworttext

Frage 1: Welche Standzeit gibt das Baumgutachten an, da es sich bei der Lemkestraße nicht um eine Hauptstraße handelt, so dass ein etwas geringerer Lasteintrag vorhanden ist?

Es handelt sich hier nicht um eine Hauptstraße, so dass ein etwas geringerer Lasteintrag vorhanden ist. Es kann auch eine Standzeit von 110 Jahren erwartet werden.

Frage 2: Welche maximale Reststandzeit ergibt sich dann für die verbleibenden Bäume?

Die Reststandzeit liegt im Schnitt noch bei maximal 10 bis 15 Jahren.

Frage 3: Welche Baumarten sollen als Ersatzpflanzungen verwendet werden bzw. welche Baumarten sind bei solchen Nachpflanzungen gängig?

Die für die Nachpflanzungen zu setzenden Baumarten wurden noch nicht festgelegt. Jedoch wurden schon Gespräche mit dem Imkerverein geführt, um Bäume zu pflanzen, die den Bienen eine lange Tracht ermöglichen.

Frage 4: Welche Wuchshöhe erreichen diese Arten im Durchschnitt, und wie viel Zeit nach der Pflanzung vergeht bis dahin?

Dies kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht benannt werden, da die Nachpflanzungen noch nicht festgelegt wurden.

 

 

 

N. Zivkovic

BzStRin WirtSG

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirk Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen