Inhaltsspalte

Sozialer Zusammenhalt - Quartiersmanagement

Link zu: Download der Übersichtskarte der Quartiersmanagementgebiete in Marzahn-Hellersdorf ab 2021
Ausschnitt aus der Übersichtskarte der Quartiersmanagementgebiete in Marzahn-Hellersdorf ab 2021
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf

Seit 1999 gibt es das Städtebauförderprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ (früher „Soziale Stadt“). Ziel des Programms ist es, Stadtteile zu stabilisieren und aufzuwerten, die städtebaulich, wirtschaftlich und sozial benachteiligt sind. Die Finanzierung erfolgt über die „Zukunftsinitiative Stadtteil II“ (ZIS II), welche Mittel des Landes Berlin, des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und des Bundes bündelt.

In Berlin wird das Programm „Sozialer Zusammenhalt“ durch die Etablierung von Quartiersmanagementverfahren (QMs) umgesetzt. Diese werden in Gebieten mit einer hohen Konzentration von sozialen, ökonomischen und/oder städtebaulichen Herausforderungen eingesetzt.

Mit ihrer Arbeit streben bezirkliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie QM-Teams vor Ort an, die Lebensbedingungen durch Integration und Teilhabe dort zu verbessern, wo durch eine vielschichtige Problemlage ein Mangel an sozialer Integration und Teilhabe besteht. Beispielhafte Situationen sind hohe Arbeitslosigkeit, Abhängigkeit von Transferleistungen, Kinderarmut und/oder schlechte Entwicklungs- und Bildungschancen.

Ab 2021 hat der Berliner Senat folgende Handlungsfelder für die nachhaltige Aufwertung von Quartieren festgelegt.

  • Integration und Nachbarschaft
  • Bildung
  • Öffentlicher Raum
  • Gesundheit und Bewegung
  • Beteiligung, Vernetzung und Kooperation mit Partnern

Die QM-Teams arbeiten eng mit den Bewohnerinnen und Bewohnern wie auch den Einrichtungen ihres Quartiers zusammen, da nur gemeinsam mit lokalen Akteurinnen und Akteuren tragfähige Netzwerke und anhaltende Kooperationen entstehen. Die Förderung von bürgerschaftlichem Engagement und die Beteiligung der Anwohnenden ist dabei oberstes Ziel. Handlungsbedarfe, Strategien und Projektideen werden in einem konsensorientierten Beteiligungsverfahren gemeinsam entwickelt.

Durch das Zusammenwirken des QM-Teams mit der Verwaltung, den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie mit kooperierenden Institutionen vor Ort sind bereits viele Angebote in den Quartieren von Marzahn-Hellersdorf entstanden. Für Interessierte ergeben sich konkrete Beteiligungsmöglichkeiten durch die Mitwirkung im Quartiersrat, der Aktionsfondsjury oder bei Stadtteilkonferenzen, Ideenwerkstätten und Quartiersrundgängen.

Die gemeinsame Umsetzung vielfältiger soziokultureller Projekte hat maßgeblich dazu beigetragen, die Quartiere in unserem Bezirk attraktiver, lebendiger und lebenswerter zu gestalten. Weil lokale Akteurinnen und Akteure eigene Ideen und Wünsche für die Quartiersentwicklung äußern und auch daran mitwirken können, gibt es eine hohe Wirksamkeit der einzelnen Fördermaßnahmen sowie eine starke Akzeptanz.

Ab 2021 gibt es drei QMs im Bezirk: das QM Hellersdorfer Promenade, das QM Boulevard Kastanienallee und das QM Alte Hellersdorfer Straße. Zum Jahresende 2020 wurden das QM Marzahn NordWest nach 20 Jahren sowie das QM Mehrower Allee nach 15 Jahren erfolgreicher QM-Arbeit beendet.

Für mehr Informationen über die einzelnen Quartiere klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links weiter unten. Mehr Informationen über das Programm Sozialer Zusammenhalt finden Sie hier.

Standorte

Im Bezirk Marzahn-Hellersdorf gibt es in drei Stadtquartieren innerhalb des Großsiedlungsgebiets diese Quartiersmanagements:

QM Boulevard Kastanienallee

Logo des Quartiersmanagements Boulevard Kastanienallee

Stollberger Str. 33, 12627 Berlin
E-Mail: team@boulevard-kastanienallee.de
Tel.-Nr.: 030-911 41 293

QM Hellersdorfer Promenade

Logo des Quartiersmanagements Hellersdorfer Promenade

Hellersdorfer Promenade 17, 12627 Berlin
E-Mail: qm-hellersdorf@stern-berlin.de
Tel.-Nr.: 030-9928 6287

QM Alte Hellersdorfer Straße

Das Team des Quartiersmanagements der Alten Hellersdorfer Straße

Alte Hellersdorfer Straße 146, 12629 Berlin/
E-Mail: alte-hellersdorfer@weeberpartner.de/
Tel-Nr.: 0159-0615 2721

Die Homepage des Quartiersmanagements befindet sich derzeit noch im Aufbau.

Trennlinie

Verstetigte Gebiete

Nach 15 und nach 20 Jahren erfolgreicher Quartiersarbeit wurden die Gebiete Mehrower Allee sowie Marzahn NordWest Ende 2020 im Bezirk verstetigt.

QM Mehrower Allee

Logo des Quartiersmanagements Mehrower Allee
Bild: W+P GmbH

QM Marzahn NordWest

Logo des Quartiersmanagements Marzahn-NordWest
Logoleiste der beteiligten Institutionen