Inhaltsspalte

Bebauungsplan XXI-26

Festgesetzt

ist der Bebauungsplane XXI-26 mit folgenden Begrenzungen:
  • im Norden durch den ost-westichen Abschnitt des Adersleber Weges in Verlängerung der Grundstücke Adersleber Weg 6 und Geißenweide 13, nördliche Abschnitte der Geißenweide,
  • im Osten durch die Grundstücke Hiltrudstraße 45/49,
  • im Süden durch die Elisabethstraße
    und
  • im Westen durch die Allee der Kosmonauten.

Planzeichnung des Bebauungsplanes XXI-26

Datei ist barrierefrei/ barrierearm

PDF-Dokument (1.4 MB)

Begründung des Bebauungsplanes XXI-26

Datei ist barrierefrei/ barrierearm

PDF-Dokument (82.9 kB)