Inhaltsspalte

Besuch im BergWerk

BergWerk
Bild: Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf Jugendamt Fiedler

Kurz vor Weihnachten, am 10. Dezember 2012, besuchten 41 Kinder und Jugendliche aus Marzahn-Hellersdorf das „BergWerk“, den größte Indoor- und Erlebnis-Hochseilgarten Europas in der „Hellen Mitte“.

Unter Schirmherrschaft der Stadträtin für Jugend und Familie, Juliane Witt, organisiert vom Jugendamt und finanziert aus Stiftungsmitteln konnten die jungen Menschen aus unterschiedlichen Jugendfreizeiteinrichtungen des Bezirkes (Nische, Kompass, Joker, FAIR, Eastend, Kinderkeller, Senfte, CVJM Kaulsdorf, Betonia und M3) „Höhenluft” genießen. In zwei aufeinander folgenden Gruppen gelang es ihnen, nach einer kurzen Einweisung in jeweils 2 Stunden eine Streckenlänge von 660 m und einen Höhenunterschied von bis zu 20 m zurück zu legen. Eine große Herausforderung an jeden Einzelnen und ein schönes Erlebnis, das sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Fotostrecke -Besuch im BerkWerk-

zur Bildergalerie