Drucksache - DS/1470/VII  

 
 
Betreff: Sicherheit von Schulwegen in der Dolgenseestraße steigern
Status:öffentlich  
 Ursprungaktuell
Initiator:Fraktion DIE LINKE.Fraktion DIE LINKE.
   
Drucksache-Art:Antrag zur BeschlussfassungAntrag zur Beschlussfassung
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin Entscheidung
22.01.2015 
40. Sitzung in der VII. Wahlperiode der Bezirksverordnetenversammlung Lichtenberg von Berlin überwiesen   
Öffentliche Ordnung und Verkehr Entscheidung
24.02.2015 
36. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Öffentliche Ordnung und Verkehr vertagt   
24.03.2015 
37. Sitzung in der VII. Wahlperiode des Ausschusses Öffentliche Ordnung und Verkehr im Ausschuss zurückgezogen (Beratungsfolge beendet)   

Sachverhalt
Anlagen:
Antrag DIE LINKE. PDF-Dokument

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

 

Im Rahmen der Entwicklung der Dolgenseestraße als Schulstandort wird das Bezirksamt gebeten, zum Zweck der Schulwegsicherung in der Dolgenseestraße/Ecke Mellenseestraße unter Beteiligung der Elternschaft Maßnahmen zur Steigerung der Schulwegsicherheit zu ergreifen.

 

Begründung:

Die Dolgenseestraße ist in diesem Bereich eine Tempo-30-Zone. Die Einrichtung eines Fußgängerüberweges oder die Schaffung einer Mittelinsel in einer Tempo-30-Zone wären hierbei gemeinsam mit den Eltern zu prüfen. 

 

 

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksparlament Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen