FAN-Beirat

Logo FAN-Beirat
Bild: FAN-Beirat

Der Sanierungsbeirat der Frankfurter Allee Nord

Anwohnerinnen und Anwohner sowie engagierte Akteure, die in Alt-Lichtenberg wohnen oder arbeiten, können Ihre Ideen, Wünsche und Projektvorschläge für gemeinnützige Zwecke wie zum Beispiel zur Verschönerung des Wohnumfeldes, zur Stärkung der nachbarschaftlichen Gemeinschaft oder Selbsthilfeinitiativen im Fördergebiet Frankfurter Allee Nord einreichen. Denkbar sind auch Bildungsprojekte und Veranstaltungen wie Workshops, Ausstellungen und Aktionen, die einen Bezug zur städtebaulichen Vergangenheit und Entwicklung haben.

Der FAN-Beirat begleitet die Maßnahmen im städtebaulichen Sanierungs- und Stadtumbau-Fördergebiet Frankfurter Allee Nord. Mitglieder des FAN-Beirats sind Vertreter der Bewohnerschaft, sozialer und Bildungseinrichtungen, der Gewerbetreibenden und Wohnungseigentümer. Weitere Vertreter aus Fachgremien und Fachämtern sowie Experten unterstützen ihn beratend. Jährlich hat der FAN-Beirat die Möglichkeit finanzielle Mittel in Höhe von 15.000 Euro aus dem sogenannten FAN-Fonds an unterschiedliche Initiativen zu vergeben.

Anwohnerinnen und Anwohner sowie engagierte Akteure, die in Alt-Lichtenberg wohnen oder arbeiten, können Ihre Ideen, Wünsche und Projektvorschläge für gemeinnützige Zwecke wie zum Beispiel zur Verschönerung des Wohnumfeldes, zur Stärkung der nachbarschaftlichen Gemeinschaft oder Selbsthilfeinitiativen im Fördergebiet Frankfurter Allee Nord einreichen. Denkbar sind auch Bildungsprojekte und Veranstaltungen wie Workshops, Ausstellungen und Aktionen, die einen Bezug zur städtebaulichen Vergangenheit und Entwicklung haben. Über die Anträge entscheidet der FAN-Beirat.Diese müssen der Geschäftsstelle mindestens eine Woche vor der nächsten Beiratssitzung vorliegen.

Der Beirat tagt immer am 2. Montag im Monat, 18:30 im Stadtteilbüro in der Fanningerstraße 33, 10365 Berlin. Kontakt: info@alt-lichtenberg-fan.de
Internet: http://alt-lichtenberg-fan.de/

Nähere Informationen zur Antragstellung und zur inhaltlichen Arbeit des FAN-Beirates