Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Lichtenberg startet in die Freiwilligentage

2021-09-09 Fahrräder reparieren bei den Freiwilligentagen 2020
Fahrräder reparieren stand bei den Freiwilligentagen 2020 auf dem Programm.
Bild: oscar Freiwilligenagentur
Pressemitteilung vom 09.09.2021

Von Freitag, 10. September, bis Samstag, 18. September 2021, finden in Lichtenberg und weiteren Berliner Bezirken die Freiwilligentage statt. Bürgerinnen und Bürger präsentieren im Rahmen der Freiwilligentage ihr Engagement in der Europäischen Freiwilligenhauptstadt 2021 – Berlin. In Lichtenberg starten die Aktionstage in der Jugendfreizeiteinrichtung “Die Arche” in Hohenschönhausen mit Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und der Aktion “Schöner für die Umgebung”, bei der eine Skater-Bahn gestrichen wird.

Bis zum 18. September 2021 gibt es an 35 Orten in ganz Lichtenberg mehr als 50 Gelegenheiten, sich zu beteiligen: Bäume gießen, Gärten pflegen, Fahrräder reparieren, Stolpersteine putzen, vorlesen, Sport treiben. Der Mit-Mensch e.V. bietet zum Beispiel gemeinsamen Tanz-Unterricht für Menschen im Rollstuhl und zu Fuß an. Die Berliner Tiertafel wirbt um Unterstützung bei der Futterausgabe.

Zum Abschluss der Freiwilligentage, am 18. September 2021, lädt die Lichtenberger Agentur zu einem Danke-Fest mit Musik, Unterhaltung und kleinen Zirkus-Darbietungen in das Zelt des Zirkus Cabuwazi in der Wartenberger Straße ein. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Lichtenberg zeigt bei den Freiwilligentagen einmal mehr, dass es das Mutterland der Bürgerbeteiligung ist. Ehrenamtliches Engagement ist ein großer Teil davon. Ich möchte die Gelegenheit nutzen, um unseren Ehrenamtlichen meinen herzlichen Dank auszusprechen für ihre Arbeit. Vor allem in der Pandemie haben sie einen unschätzbaren Beitrag dazu geleistet, Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen. Ich danke auch der oscar Freiwilligenagentur für ihre Unterstützung und die Koordination von Freiwilligen bei uns im Bezirk.“

Peter Wagenknecht, oskar | freiwilligenagentur: „Die diesjährigen Freiwilligentage wollen wir außerdem nutzen, um ehrenamtliches Engagement stärker ins Lichte der Öffentlichkeit zu rücken. Wir nutzen den Auftakt der Aktionen, um über Freiwilligenarbeit zu informieren. Lichtenbergerinnen und Lichtenberger, die Interesse an der Freiwilligenarbeit haben, haben dort die Möglichkeit, zu erfahren, wo und wie sie sich engagieren können. “

Für alle Aktionen im Rahmen der Freiwilligentage ist eine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen gibt es unter https://oskar.berlin/lichtenberger-freiwilligentage-2021/.

Weitere Informationen:
oskar | freiwilligenagentur
Peter Wagenknecht
Telefon: (0151) 23 68 76 57
E-Mail