Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

Lichtenberger Aktion für mehr Inklusion

Plakat zum Aktionstag 2021
Plakat zum Aktionstag 2021
Bild: Bezirksamt Lichtenberg
Pressemitteilung vom 04.05.2021

Der Lichtenberger Beirat von und für Menschen mit Behinderung und die Lichtenberger Beauftragte für Menschen mit Behinderung laden zu einer gemeinsamen Aktion für mehr Inklusion ein. Sie startet am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, am 5. Mai 2021. Der Tag steht dieses Jahr unter dem Motto „Deine Stimme für Inklusion – mach mit!“.

Der Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) erklärt: „Alle Lichtenbergerinnen und Lichtenberger sind dazu eingeladen, mitzumachen. Inklusion ist das Ziel, es ist ein Menschenrecht, dem wir besonders verpflichtet sind. Was ist Ihr Vorschlag um die Inklusion voranzubringen? Welche Forderungen an die Politik haben Sie? Sagen Sie es uns, damit unser Lichtenberg noch inklusiver und vielfältiger wird.“

An der Information im Rathaus und in den Stadtteilzentren sind Aktionspostkarten erhältlich. Unterstützerinnen und Unterstützer der Aktion schicken eine Postkarte mit einer eigenen Forderung für mehr Inklusion an die Rückadresse: Beirat für Menschen mit Behinderung, Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstraße 6, 10367 Berlin. Sie ist bereits aufgedruckt.

Eine weitere Möglichkeit ist ein Foto mit Aktionsplakat. Die Plakate können auf www.berlin.de/aktionstag-lichtenberg heruntergeladen werden. Unterstützerinnen und Unterstützer schreiben oder malen Ihre Forderung auf das leere Aktionsplakat oder nutzen eine der bereits vorgestellten Forderungen: „Demokratie braucht Inklusion!“, „Nichts über uns ohne uns!“ oder „Lichtenberg für alle – Inklusion jetzt!“. Sie senden ein Foto von sich mit dem Plakat an: aktionstag@lichtenberg.berlin.de. Die Aktion endet am 1. Juli 2021.

Teilnehmende willigen mit ihrer Einsendung einer Veröffentlichung ihrer Fotos und Postkarten auf der Homepage des Bezirksamtes, in einer Ausstellung und bei Facebook ein.
Weitere Informationen gibt es beim Bürgertreff „Gemeinsam im Kiez leben“ der Cooperative Mensch eG unter Telefon (030) 344 090 470.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Beauftragte für Menschen mit Behinderung
Daniela Kaup
Telefon: (030) 90296-3517
E-Mail