Українська - Ukrainian Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine/ Інформація для біженців з України/ Информация для беженцев из Украины: Berliner Senat und Bezirk Lichtenberg
----------------
Achtung! Wir empfehlen das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Dienstgebäuden und Einrichtungen.

Städtebauliche Entwicklung rund um die Trabrennbahn Karlshorst

Pressemitteilung vom 14.12.2020

Das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin und die Eigentümer der Trabrennbahn in Karlshorst informieren gemeinsam über das städtebauliche Konzept zur Entwicklung des Geländes der Trabrennbahn. Da Öffentlichkeitsveranstaltungen in Zeiten von Kontaktbeschränkungen schwierig sind, haben die beteiligten Parteien die Projektvorstellung digital vorbereitet und als Film aufgenommen.

Dieser ist ab sofort auf dem Portal mein.berlin.de unter https://mein.berlin.de/projekte/trabrennbahn-karlshorst/ zu sehen. Dort können Interessierte Informationen zum Projekt einsehen und den Film anschauen. Bürgerinnen und Bürger können bis zum 14. Februar 2021 in der Kommentarspalte unter dem Film ihre Anregungen, Fragen und Hinweise für die weitere Projektentwicklung an das Bezirksamt und die Vorhabenträger übermitteln.

Der Pferdesport hat sich in den vergangenen Jahrzehnten gewandelt und die Eigentümer und Akteure des Trabrennbahn-Geländes in Karlshort möchten das derzeit bestehende Angebot sichern und weiterentwickeln. Dafür haben Sie sich zusammengeschlossen und sind mit dem Entwurf eines städtebaulichen Konzeptes an den Bezirk Lichtenberg von Berlin herangetreten. Dieses beinhaltet nicht nur die Sicherung der Trabrennbahn, sondern auch Wohnungsbau, Entwickung von Gewerbe und vieles mehr.

Im Stadtteilzentrum Ikarus liegen gedruckte Exemplar der Präsentation aus:

IKARUS stadtteilzentrum
Wandlitzstraße 13
10318 Berlin
Telefon: (030) 8962-2552
E-Mail

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Referentin für Bürgerbeteiligung bei Bauvorhaben
Cathrin Gudurat
Telefon: (030) 90296 – 8005
E-Mail