Ukraine Українська - Ukrainian
Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів / Информация для беженцев из Украины и для волонтёров: www.berlin.de/ukraine
Hilfe für Menschen aus der Ukraine im Bezirk Lichtenberg

Informationen: COVID-19 (Coronavirus)
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Corona-Info-Seiten vom Land Berlin

Hinweis Es gilt weiterhin die Empfehlung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen Dienstgebäuden und Einrichtungen des Bezirksamtes Lichtenberg.

Berlins beste Vorleserin kommt aus Lichtenberg

Pressemitteilung vom 23.10.2020

Hannah Schleusner aus Hohenschönhausen ist Berlins beste Vorleserin. Die Schülerin der siebten Klasse der Lichtenberger Gutenberg-Schule hat den Landesentscheid Berlin des 61. Vorlesewettbewerbs des Deutschen Buchhandels gewonnen. Im November vertritt Hannah Berlin beim Bundesfinale.

Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke): „Wir gratulieren Hannah zu ihrem Sieg und sind sehr stolz, dass eine Lichtenbergerin ganz Berlin im Bundesfinale vertritt. Lichtenberg schickt damit das erste Mal eine Kandidatin ins Finale des Vorlesewettbewerbs. Der Wettbewerb ist ein schönes Instrument, um Kindern und Jugendlichen Literatur und das Lesen näher zu bringen. Eine Aufgabe, die unserem Bezirk und vor allem unserer Stadtbibliothek sehr am Herzen liegt.“

Wie der Bezirksentscheid verlief auch der Landesentscheid pandemiebedingt anders als sonst: Statt vor einem Publikum zu lesen, reichten die besten Vorleserinnen und Vorleser aus den zwölf Berliner Bezirken jeweils eine dreiminütige Videolesung ein. Die fünfköpfige Jury traf sich mit Sicherheitsabstand in der Amerika-Gedenk-Bibliothek, um die Videos gemeinsam zu begutachten, zu diskutieren und die Siegerin zu küren. Bei dem hohen Niveau der Lesungen fiel die Entscheidung nicht leicht. Letztlich überzeugte Hannah mit ihrer lebendigen Lesung aus dem Buch „Igraine Ohnefurcht“ der Autorin Cornelia Funke. Wie der Protagonistin des gewählten Buches, die unbedingt Ritterin werden möchte, steht der Vielleserin und eifrigen Bibliotheksnutzerin noch ein großes Turnier bevor.

Mit ca. 600.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern jährlich ist der 1959 ins Leben gerufene Vorlesewettbewerb einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands. Er wird vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels Stiftung veranstaltet und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Begeisterung für Bücher in die Öffentlichkeit zu tragen, Freude am Lesen zu wecken sowie die Lesekompetenz von Kindern zu stärken, stehen im Mittelpunkt des Vorlesewettbewerbs. Die Stadtbibliothek Lichtenberg richtet jedes Jahr die Vorentscheide des Wettbewerbs aus, angefangen mit dem Schulentscheid.

Weitere Informationen:
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Amt für Weiterbildung und Kultur
Fachbereich Bibliotheken, Öffentlichkeitsarbeit
Helga Schneider
Telefon: (030) 90296-3776
E-Mail