Wichtige Informationen: COVID-19 (Coronavirus)

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger, auf den folgenden Seiten finden Sie alle wichtigen Informationen zur aktuellen Lage, zusammengestellt vom Bezirksamt und dem Senat von Berlin:
Corona-Info-Seite von Lichtenberg | Informationen zur Allgemeinverfügung

Corona-Info-Seiten vom Land Berlin | Corona-WARN-APP

Inhaltsspalte

„Raise your voice! - Deine Stimme

Pressemitteilung vom 23.04.2018

Lichtenberger Reihe zur Lebenssituation queerer Menschen

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie (IDAHOT) haben das Jufuhaus Berlin in Kooperation mit der Fach- und Netzwerkstelle Licht-Blicke, Gangway e.V., Lambda Berlin-Brandenburg e.V. und dem LSVD Berlin e.V., der Koordinatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung sowie der Vorsitzenden des Jugendhilfeausschusses das Projekt „Raise your voice“ ins Leben gerufen.

Diese Veranstaltungsreihe von Dienstag, 24. April, bis Donnerstag, 31. Mai, nimmt die Lebenssituation queerer Menschen insbesondere in „Randbezirken“ wie Lichtenberg in den Blick. Den Auftakt bilden zwei Workshops für junge Menschen zwischen 14 und 27 Jahren, gefolgt von einer Podiumsdiskussion, einem Konzert und einem abschließenden Fachgespräch.

Schirmpatin des Projekts, Jugendbezirksstadträtin Katrin Framke (parteilos, für Die Linke), ist begeistert: „Lichtenberg ist ein Ort der Vielfalt und dass es so bleibt, erfordert Aufklärung und Sensibilisierung. Es ist toll, dass ‚Raise your voice!‘ auf großen Zuspruch trifft und ich freue mich auf spannende Diskussionen. Mein Dank gilt den Organisatorinnen und Organisatoren und insbesondere allen engagierten Menschen im Bezirk, die tagtäglich für Akzeptanz und für Selbstbestimmung einstehen.“

Veranstaltungstermine und -orte im Überblick:

24.04.18 // 18 Uhr // Workshop
„Umgang der neuen Rechten mit LSBTIQ*” // Sonnenburger Str. 69 in 10437 Berlin

03.05.18 // 18 Uhr // Workshop
„Wie gestalte ich Zines zu queeren Themen?“ // Café Maggie // Frankfurter Allee 205 in 10365 Berlin

11.05.18 // ab 17 Uhr // Podiumsdiskussion und Konzert
Diskussion: „Rechte queerer Menschen“, u.a. mit Toby Beard & Kay-Alexander Zepp Musik: TOBY & Band //, Jufuhaus Berlin, Sewanstr. 43 in 10319 Berlin

31.05.18 // 19 Uhr // Abendliches Fachgespräch
„Queer im Randbezirk“, mit Axel Ranisch u.a. // Café Maggie // Frankfurter Allee 205 in 10365 Berlin

Weitere Informationen:

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abt. Familie, Jugend, Gesundheit und Bürgerdienste
Manuela Elsaßer
Koordinatorin für Kinder -und Jugendbeteiligung
Telefon: (030) 90296-6303 | Telefax: (030) 90296-776303 | E-Mail

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Bezirksstadträtin der Abteilung Familie, Jugend, Gesundheit und Bürgerdienste
Katrin Framke
Telefon: (030) 90296-4000 | Telefax: (030) 90296-774000 | E-Mail