Drucksache - 1261/XIX-01  

 
 
Betreff: Parkplatz für Menschen mit Behinderung in der Glienicker Straße
Status:öffentlichBezüglich:
1261/XIX
Organisationseinheit:Bezirksamt - Abt. Bauen, Bildung und Kultur
Verfasser:Bezirksamt - Abt. Bauen, Bildung und Kultur
Drucksache-Art:Vorlage zur Kenntnisnahme
Beratungsfolge:
Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf Kenntnisnahme
13.02.2019 
28. öffentliche Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf mit Abschlussbericht zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt

Sachverhalt:

 

Wir bitten, zur Kenntnis zu nehmen:

 

In der Erledigung des Beschlusses der Bezirksverordnetenversammlung vom 08.06.2016     - Drucksache Nr. 1261/XIX -:

 

Die Bezirksverordnetenversammlung Reinickendorf von Berlin beschließt:

 

„Dem Bezirksamt wird empfohlen, sich dafür einzusetzen, dass in der Glienicker Straße in Hermsdorf bei dem neuen Ärzte- / Geschäftshaus ein Parkplatz für Menschen mit Behinderungen eingerichtet wird.“

wird gemäß § 13 BezVG berichtet:

 

Für das Ärzte- und Geschäftshaus Glienicker Straße 6 wurden die notwendigen Pkw-Stellplätze für behinderte Menschen im Rahmen der Genehmigungsplanung mit aufgenommen und ausgeführt. Diese Stellplätze befinden sich in der Tiefgarage.

 

Von daher ist die Einrichtung weiterer Stellplätze auf öffentlichem Straßenland aus verkehrsbehördlicher und bauordnungsrechtlicher Sicht nicht erforderlich.

 

Wir bitten, die Drucksache Nr. 1261/XIX damit als erledigt zu betrachten.

 

 

 

Frank BalzerKatrin Schultze-Berndt

BezirksbürgermeisterBezirksstadträtin

 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen