Drucksache - 1614/XX-01  

 
 
Betreff: Ginkgo-Bäume in Tegel
Status:öffentlichBezüglich:
1614/XX
 Ursprungaktuell
Initiator:Bezirksamt - Abt. Bauen, Bildung und Kultur 
Verfasser:Bezirksamt - Abt. Bauen, Bildung und Kultur 
Drucksache-Art: Mündliche Anfrage - schriftliche Antwort
Beratungsfolge:

Sachverhalt

Sachverhalt

Sachverhalt:

 

Sehr geehrter Herr Bezirksverordnetenvorsteher,

 

nachfolgend übersenden wir Ihnen die schriftliche Beantwortung der Mündlichen Anfrage - Drs Nr. 1614/XX:

 

„Ich frage das Bezirksamt:

 

Welche Maßnahmen kann das Bezirksamt ergreifen, um die üblen Gerüche, die die Früchte der Ginkgo-Bäume im Herbst in der Berliner Str. in Tegel verursachen, zu reduzieren bzw. zu beseitigen?“

 

Antwort:

Die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) reinigen die Berliner Straße sieben Mal wöchentlich. Das Bezirksamt hat mit der BSR darüber hinaus vereinbart, dass im Bedarfsfall zusätzliche Reinigungen erfolgen. Die jüngste zusätzliche Reinigung hat am 27.11.2018 stattgefunden.

 

 

 

 

 

 

 

Frank BalzerKatrin Schultze-Berndt

BezirksbürgermeisterBezirksstadträtin

Stammbaum:
1614/XX   Ginkgo-Bäume in Tegel   BVV-Büro   Mündliche Anfrage
1614/XX-01   Ginkgo-Bäume in Tegel   Bezirksamt - Abt. Bauen, Bildung und Kultur   Mündliche Anfrage - schriftliche Antwort
 
 

Legende

Ausschuss Tagesordnung Drucksache
Bezirksverordnete Aktenmappe Drucksachenlebenslauf
Fraktion Niederschrift Beschlüsse
Kommunalpolitiker/in Auszug Realisierung
   Anwesenheit Kleine Anfragen